All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Elegante Gelassenheit in Küche und Esszimmer


Endlich! Endlich! Endlich!
Die Steintapete ist weg und die "Elegante Gelassenheit" hat Einzug gehalten.

Bedanken möchte ich mich tausendfach bei Mr.Eclectic, der sein Okay dazu gab
Die Tapete war damals beim Hausbau sein Wunsch und der Kompromiss zu der sehr sehr speziellen WC-Tapete (KLICK), die ich damals unbedingt haben wollte. 
Sattgesehen habe ich mich schon seit einiger Zeit an der Steintapete und so kam die Inspirationskampagne von Alpina genau richtig!

Alpina* hat unter dem Namen: "Feine Farben" 32 Farbnuancen mit wundervoll ansprechenden Namen auf den Markt gebracht.
Eine Farbe schöner als die andere und ich in Entscheidungsnot: Grau oder Braun?
"Poesie der Stille", "Elegante Gelassenheit" oder "Zauber der Wüste"?  

Der Name gab den Ausschlag! 
Elegant Gelassen in der Küche backen und Elegant Gelassen im Esszimmer sitzen.
Einfach perfekt, oder? Entscheidung getroffen!

Genug erzählt, nun folgen endlich die Bilder! Natürlich: Vorher - Nacher!!!




Und los geht´s! Farbpaket mit Farbe, Roller und Abklebeband.




Erster Probeanstrich. Die Farbe geht doch eher ins Graue als in Braune. Da ich mich aber sowieso schlecht entscheiden konnte, war das vollkommen in Ordnung und ich in freudiger Erwartung auf das Endergebnis.





Alle Vorbereitungen getroffen - das Schlimmste und Zeitaufwendigste am Ganzen! Das Streichen ging dann ruckzuck. Dazu aber am Ende Weiteres!
Jetzt endlich! VORHER-NACHER:



 



 



















Mein zweiter großer Dank geht natürlich an Alpina*, die mir das Farbpaket und die Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt haben!
Die Fabe ließ sich tropffrei aufrollen und ein Anstrich reicht bei hellem Untergrund absolut aus.

Etwas rebellisch war ich jedoch bei der Arbeitsweise. Normalerweise hätte ich die abwaschbare (!!!!) Stein-Vliestapete vor dem Streichen entfernen müssen. Das war mir jedoch zuviel Arbeit und deshalb habe ich einfach überstrichen.
Ich musste zweimal Streichen, damit die Farbe 100%ig deckt, aber:
Das Endergebnis: FABELHAFT!

Schreckt also nicht vor unkonventionellem Arbeiten zurück. Besser so, als gar nicht!!!

Ich bin auf jeden Fall elegant gelassen zufrieden und auch etwas gespannt: denn Alpina* verlost 1 Reise nach New York für das beste Projekt!
Hier geht es zu meinem Projektboard bei Alpina: KLICK
Und wenn ihr noch mehr tolle Streichprojekte sehen wollt, dann schaut doch mal bei den Alpina Stilprofis vorbei: KLICK 


 Colour Greetings

Ines



*Dieses Projekt entstand mit freundlicher Unterstützung von Alpina!

Kommentare

  1. Juhuuu Ines,

    es ist wunderschön geworden, alles wunderbar stimmig ! Deine Küche ist der Traum, so schön groß und eine Kücheninsel hast Du...lechz. Meine Küche ist leider sooooo hutzelig klein ich habe diese Möglichkeit nicht. Aber ich schaue dann einfach öfter bei Dir vorbei ;-)

    Lieben Gruß
    Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  2. Hi Ines,
    yeah, das Endergebnis bestärkt mich jetzt nochmehr die Küchentapete endlich in die ewigen Jagdgründe zu schicken!
    Deine Küche wirkt gleich viel heller und offener! Passt super und den gräulichen Touch finde ich persönlich ja klasse!
    Haste super ausgewählt!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefiel die Tapete auch sehr gut. Das passte zum Stil im Haus. Aber ich hätte mich wahrscheinlich auch irgendwann satt daran gesehen. Jetzt wirkt Alles es sehr elegant. Sehr schön :). Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhh Ines, das ist ja soooooooo viel schöner geworden! Die Wandfarbe passt perfekt zur schönen Einrichtung und lässt sie viel besser zur Geltung kommen. Ich bin begeistert! Wann kann ich einziehen?
    Herzliche Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ines,
    das gefällt mir so viel, viel besser als vorher! Es sieht so elegant und gelassen :-) aus! Aber ehrlich: Die Farbe bringt Ruhe in den Raum, die vorher nicht so da war. Sehr schön, gefällt mir gut!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Das schaut ja grandios aus! Eine wirklich schöne Farbe! Ich war auch ganz begeistert von der Qualität! Trotz dunklerem Untergrund ein perfektes Farbergebnis!

    LG Michéle

    AntwortenLöschen
  7. Die Steintapete war viel zu unruhig, ihr habt richtig entschieden!! Eine sehr schöne Wandfarbe, wir haben hier überall eine sehr ähnliche!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Unterschied! Jetzt sieht es richtig klasse aus. Sorry, Mr. Eclectic...
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ines,

    Wahnsinn!
    Grandios, spitze, super, gelungen!!!
    Besonders im Vorher-Nachher-Vergleich ist das Nachher eindeutig besser und wunderwunderschön!
    Ich hoffe, dann Mann konnte sich gut von der Tapete trennen?

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ines,
    die wunderschönen Küchenmöbel kommen jetzt viel besser zur Geltung.
    Es ist in der Tat eleganter und viel heller und offener
    Toll, solche Veränderungen, wenn alles noch schöner wird.
    Dass ihr jetzt in der Kuschelzeit noch solche Projekte durchzieht ist erstaunlich.
    Einen wunderschönen ersten Advent wünscht Jana

    AntwortenLöschen
  11. Renate aus Kaisheim28. November 2015 um 13:53

    Hallo Ines,
    das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, meiner Meinung die bessere Wahl, die Steintapete war zu unruhig da kamen weder Bilder zur Geltung, sogar die schöne Lampe über dem Esstisch ist mir vorher gar nicht aufgefallen. Vielleicht liegt es aber auch an mir, da ich nach unserer Bauzeit, mit viel Eigenleistung, keine Steine mehr sehen konnte und das ist bis heute so.
    Schöne Adventszeit wünscht
    Renate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ines,
    einfach nur WOW!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Das Ergebnis ist mega toll, die Steintapete verabschiedet und jetzt würde auch in der tollen Küche mit ganz viel Gelassenheit sitzen.
    Sieht super schön aus.
    Der Farbton gefällt mir sehr.
    Da hat sich das 2x. Streichen gelohnt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Einfach wow! Was für eine Veränderung liebe Ines! ♥ Gefällt mir total gut.... jetzt drück ich dir mal die Daumen für New York ;))
    Liebste Adventsgrüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Ich fand die Steintapete ja gar nicht soooo schlecht... aber wow, was für eine Veränderung!!! Toll sieht das aus - chic, modern, hell, einfach klasse! Gute Entscheidung ;-)

    Liebe Grüße und einen elegant-gelassenen 1. Advent ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Alles hat seine Zeit - auch eine Steintapete.
    Ich finde, die Küche ist ganz toll geworden.
    Die Farbe bringt eine Ruhe ins Ganze, das
    mag ich.

    GLG Anne

    AntwortenLöschen
  16. Schön sieht das aus. Viel ruhiger und gemütlicher.
    Alpina hat echt schöne Farben. Unser Flur und Wohnzimmer ist in "Muschel" gestrichen.
    Viele liebe Grüße und einen schönen 1. Advent.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Ines, die tollen Möbel und Details kommen mit der ruhigen Hintergrundfarbe viel besser zur Geltung!
    Das sieht einfach super aus, die Verwandlung!
    Lg Carmen (ich habe mir nochmals dein aussergewöhnliches Wc angeschaut und weiss genau, dass ich so eine Tapete nie und nimmer selber kaufen würde. Wenn ich aber bei dir als Gast im Örtchen wäre, würde ich deinen Mut zur Aussergewöhnlichkeit mehr als bewundern! Sei anders, alles andere gibt es schon!)

    AntwortenLöschen
  18. das sieht ja wirklich super toll aus!! . Tolle Wandfarbe und tolle Kueche!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!