All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

SUNDAY INSPIRATION No.22


Ich stellte mir nie die Frage, oob man in solchen Zeiten über schöne Dinge und gutes Leben posten soll oder darf!
Schreckliche Dinge sind passiert und mein Herz ist momentan in Paris.
Aber wenn wir uns nun unterkriegen lassen, uns wegducken und still sind, haben sie genau das erreicht, was sie wollen: Angst, Schrecken und Störung des alltäglichen Lebens.

Ablenkung tut gut.
Deshalb erhalte ich hier alles aufrecht wie bisher. Trotzdem blende ich nicht aus was passiert ist und was passieren kann. Aber ich lasse mir keine Angst machen. Nicht von Menschen, die gegen unsere Freiheit und unseren "Way-of-Life" kämpfen. Ganz sicher nicht!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------




Bild von: Hotel Andaz Amsterdam



Vorfreude ist die schönste Freude und dieses Mal auch Inspiration pur:
Ich sehe mich und Mr.Eclectic an den idyllischen Grachten entlang schlendern, ein atemberaubendes Designhotel entdecken, in kleinen Cafés verweilen und auf diesen roten Sesseln sitzen.

Moment! Wisst ihr es denn noch nicht? Habt ihr meinen Freudenschrei letzte Woche nicht gehört? Der war echt laut! Nein?  

Ich habe beim Save-the-Souvenir- Roombeez - Wettbewerb gewonnen: KLICK !!! 
2 Nächte im 5-Sterne-Hotel Andaz inkl. Anreise. Purer Wahnsinn: ***** (FÜNF!).
Und deshalb schwebe ich schon seit Tagen auf Wolken und bin alleine beim Gedanken an diese Stadt und das Hotel unglaublich inspiriert.

Auf den ersten Blick ist ja schon alleine das Hotel eine Reise wert - siehe Bild: 
Eclectic PUR!
Das passt perfekt.

Und ich habe natürlich auch schon Pläne gesponnen und mir etwas für euch ausgedacht:

Ich war noch nie in Amsterdam. Natürlich kommt ein Reiseführer mit fürs Grobe, aber die Feinheiten sollt ihr mir schenken: kleine versteckte besondere Plätze, die besten Cafés, der leckerste Mittagssnack, das beste Restaurant, einzigartige Shops, besondere Aktivitäten, ...
Wenn ihr also schon in Amsterdam ward, und mir etwas empfehlen könnt, dann teilt mir das unten in der Kommentarfunktion oder via email mit. 
Das könnt ihr gewinnen: ein eklektisches Souvenir! Ich bringe euch was Schönes aus Amsterdam mit. Lasst euch überraschen.
Und wie? Ich lasse mich von euren Empfehlungen "verführen": flaniere, genieße, schmecke und teste. Und der beste Tipp gewinnt!

Ich hoffe nun einfach, dass schon viele von euch in Amsterdam waren und ihr Lust habt mit etwas zu empfehlen!
In 2 Wochen geht es los ... 


Und nun bin ich gespannt, was euch diesen Sonntag inspiriert! 

So geht es:







  • Postet ein einzelndes Bild, das euch inspiriert und verlinkt es hier unten
  • thematisch gibt es keine Grenzen! Zeigt mir einfach was euch inspiriert: egal ob Interieur, Garten, Kunst, Buch, Person, Film, ...
  • lasst das Bild für sich sprechen, oder schreibt was dazu - ganz wie ihr wollt! 
  • die "Sunday Inspirations" sollen den Sonntag versüßen und den Sonntags-Blues vertreiben - MEHR INFOS HIER: KLICK
  • verlinkt unten eure Inspiration (pro Post 1 Bild!)
  • es soll ein reiner Inspirations-Post mit nur einem Bild  sein
  • das Bild muss nicht von euch sein. Beachtet aber bitte die Bildrechte und Quellenangaben





  •  

    Kommentare

    1. Liebe Ines, meinen 'Glückwunsch zu Deinem tollen Gewinn. Leiden kann ich Dir keinen Amsterdamm Tipp geben, aber ich wünsche Dir und Deinem Schatz shcon mal ganz, ganz viel Spaß und natürlich jede Menge Inspiration.
      (Ich bin schon ganz gespannt auf Deinen Reisebericht)
      Ganz liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
      Frauke von Lüttes Blog

      AntwortenLöschen
    2. wow, echt ? gewonnen? ich habe noch nie was gewonnen
      aber mach nichts, dir / euch viel viel spaß :)
      leider kann ich dir auch keine tipps geben, war noch nie im amsterdam
      liebe grüße
      regina

      AntwortenLöschen
    3. Mensch Ines, das ist ja verrückt! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn! Freu ich mich sehr mit dir! Da bin ich ja schon sehr auf euern Reisebericht aus diser tollen Stadt gespannt! ... Mein gewinn diese Woche war etwas kleiner - einen wunderbar inspirierende flow-Zeitschrift :-). Ich mag sie sehr und lasse mich gern mit den schönen Artikeln und Bildern berauschen. Vielleicht was zum lesen für die Fahrt :-)
      Liebste Grüße
      Nadja

      AntwortenLöschen
    4. Gratulation!!! Ich war zwar in Amsterdam, aber da war ich 18 :-)) Ich war in einem ganz tollen Museum, das hab ich aber nie wieder im Internet gefunden, vielleicht gibt es das gar nicht mehr. Aber allein schon durch die Stadt zu schlendern ist herrlich!
      LG
      Tinka

      AntwortenLöschen
    5. Liebe Ines,
      das Hotel ist ja wohl absolut der Hammer, schön das du es einmal zeigst, ich freue mich so mit dir.
      Ich war zwar schon mal in Amsterdam, kann dir aber keine Empfehlung geben, habe die schönsten Läden so zufällig entdeckt und nicht im Kopf abgespeichert und schöne Orte (mit viele Fahrrädern :) ) triffst du auch jede Menge.
      Ich wünsche dir ganz viel Spaß, wann wird es denn so weit sein?
      Liebe Grüße Bella

      AntwortenLöschen
    6. Liebe Ines, das ist ja total klasse!!Herzlichen Glückwunsch!! ♥ Ich habe einige Ich war vor ein paar Jahren einmal und es ist einfach eine Traumstadt!! Nic von Luziapimpinella, hat ein paar ganz tolle Tips auf ihrem Blog..... die habe ich damals auch abgeklappert ;))
      Ganz liebe Grüße
      Christel

      AntwortenLöschen
    7. Liebe Ines,
      Hammer ich freue mich für dich....herzlichen Glückwunsch....
      Du darfst in meine Hauptstadt fahren....
      Das Hotel sieht sehr modern aus....
      Leider ist mein letzter Besuch in Amsterdam schon eine Weile her....
      Tolle Cafes hast du dort, ich weiß noch wir waren im Sexmuseum, sehr klein aber sehr witzig.
      Ich wünsche dir einen traumhaften Aufenthalt in Amsterdam.
      Was ich auch nie vergessen werde ist, das ich dort bei Mc.Donalds auf Toilette musste und
      da musst du bezahlen....
      Liebe Grüße
      Jen

      AntwortenLöschen
    8. Ich nochmal....in Amsterdam ist das Anne Frank Haus das ist auf jeden Fall einen Besuch wert.
      Vielleicht kennst du das tagebuch von ihr ja.
      So jetzt bin ich weg, liebe Grüße

      AntwortenLöschen
    9. Wow, herzlichen Glückwunsch. Das wird bestimmt toll! Alleine die Sessel...Wahnsinn.
      Ich war zwar schon mal für einen Tag in Amsterdam und wir waren gaaanz lecker vegetarisch essen, aber leider habe ich mir weder das Restaurant noch die Straße, oder etwas anderes gemerkt, dass mir helfen könnte das Restaurant noch einmal wieder zu finden.
      Ich hoffe, du bringst viele tolle Tipps mit.
      Einen schönen Sonntag,
      Kerstin M.

      AntwortenLöschen
    10. Liebe Ines,
      herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn!
      Ich war schon mehrere Male in Amsterdam, liebe die Atmosphäre, habe aber keinen "besonderen" Geheimtipp.
      Ich habe einige Museen besucht, sehr interessant fand ich das Rembrandt Museum "Museum Het Rembrandthuis", sehr lebendig und anschaulich. Am liebsten lasse ich mich immer durch die Straßen treiben, hinter jeder Ecke gibt es etwas Neues zu entdecken. All die tollen Häuserfassaden. Mein Tipp: Fotoapparat nicht vergessen und einfach die Eindrücke auf dich wirken lassen. Ich bin mal gespannt, wie Amsterdam dir gefällt.
      Liebe Grüße Moni

      AntwortenLöschen
    11. du GLÜCKSPILZ ;-) herzlichen glückwunsch!!! ich wünsche euch eine wundervolle zeit in amsterdam!
      tipps habe ich leider keine für dich.
      herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
      amy

      AntwortenLöschen
    12. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn!
      Amsterdam ist eine super Stadt (mein Besuch liegt zwar schon länger zurück), aber ich weiß woran ihr auf keinen Fall vorbeikommt. Ich glaube alle Wege in Amsterdam führen zum oder durch das Rotlichtviertel (aber das ist echt interessant mal anzuschauen), da habe ich Sachen gesehen die ich nicht für möglich gehalten hätte ;-)
      Und diese Freundlichkeit und Zuvorkommenheit der Holländer einfach umwerfend.
      Viel Spaß bei Eurer Reise

      AntwortenLöschen
    13. Liebe Ines,
      wow gewonnen, super, herzlichen Glückwunsch :-)
      Ich war im Juni das erste Mal in Amsterdam und es war toll :-)
      Vor allem die ganzen Fahrradfahren haben mich beeindruckt.
      Liebe Grüße von, Petra

      AntwortenLöschen
    14. Liebe Ines, wie geil ist das denn??? 5 Tage Amsterdam - ein Traum!!! Da wirst sicher ganz viele wunderbare Ecken allein und durch Zufall entdecken ;))
      Leider war ich noch nie da (und in dein Handgepäck pass ich auch nicht mehr ;(((
      liebe Grüße
      Kathrin

      AntwortenLöschen
    15. Herzlichen Glückwunsch! Das ist doch mal ne angemessene Entscheidung...
      LG
      Astrid

      AntwortenLöschen
    16. Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Ich war zwar schon in Amsterdam... wunderschön... aber einen Geheimtipp habe ich nicht, wir hatten nur Zeit für 'das Übliche'... was für ein tolles Hotel!
      LG
      Christine

      AntwortenLöschen
    17. Liebe Ines,
      ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Amsterdam!!! Ich liebe diese Stadt und war schon öfter da und kenn auch das Hotel. Leider sind unsere Lieblingsplätze uns beim letzten Besuch abhanden gekommen und waren nicht mehr das was sie mal waren. Aber einen Dekaloges, den gab es noch....von dem ich mir immer etwas mitgebracht habe.....er ist in der PC Hoofstraat (die Straße ist an sich schön zum Schlendern) und das Café American glaube ich müsste immer noch das tolle Jugendstil Café im Jugendstil sein mit meeeeega Frühstück. Viiiiiiel Spaß und liebe Grüße, Susanne

      AntwortenLöschen
    18. Liebe Ines,
      erstmal herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Gewinn! Ich war bisher erst einmal, letztes Jahr, in Amsterdam. Insgesamt ist Amsterdam eine sehr schöne Stadt mit tollen Häusern und natürlich den Grachten. Empfehlen würde ich dir auf jeden Fall eine Grachtenbootstour (Startpunkt Nähe Bahnhof/Touristeninfo). Den absoluten Geheimtipp habe ich leider auch nicht, allerdings gibt es in Amsterdam auch die Sissy-Boy-Homeland Läden unter anderem in der Utrechtsestraat und im Magna Plaza Kaufhaus (relativ zentral). Falls du die Sissy-Boy-Homeland Shops noch nicht kennst - solltest du unbedingt vorbei schauen. Es gibt dort alles was das Herz begehrt - schöne Klamotten, Einrichtung und Deko. In einem Sissy-Boy-Homeland Shop war ich in Amsterdam allerdings nicht, dafür aber in Maastricht (und da hats mir so gut gefallen, dass ich am liebsten gleich wieder hingehen würde und einkaufen) Weitere, tolle Läden zu Kleidung, Einrichtung und Deko gibt es in Amsterdam viele, aber da kommst du so oder so vorbei, wenn du durch die Straßen bummelst. Witzig fand ich auch den buddhistischen He Hua Tempel am Zeedijk. Gegessen haben wir im "De Drie Graefjes" da war es sehr nett und lecker. Es gibt Frühstück, Brunch und Sandwiches... also was für zwischendurch... Sonst fällt mir noch der Albert-Cuyp-Markt ein, ein großer Tagesmarkt, ist auch sehr sehenswert und fand ich super. Ebenso natürlich der Blumenmarkt am Singel. Das nächste Mal wenn ich in Amsterdam bin, möchte ich noch zum Trödelmarkt am Waterlooplein - vielleicht ist das ja auch was für dich :-) Oh ... ich seh schon - ein halber Roman :-D ich muss auch unbedingt nochmal nach Amsterdam! Wünsche dir jetzt aber erstmal viel Spaß bei deinen Reisevorbereitungen und hoffe auf einen ausführlichen Bericht von der Reise :-) Liebe Grüße Jinx

      AntwortenLöschen

    Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
    Thank your for your lovely words!