All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Design-Hotel Andaz by Marcel Wanders






Das Hotel in dem wir während unserer Amsterdam-Reise residierten, war einfach nur WOW!
Das Wort "Residieren" kann man leider viel zu wenig benutzen, aber hier ist es absolut angebracht.
5-Sterne-Extra-Klasse!
Designt und eingerichtet von Marcel Wanders.
Marcel Wanders ist ein holländischer Designer, wer mehr über ihn erfahren möchte kann sich HIER mal umschauen. 
Das Andaz hat Wanders aus einer Mischung von Neo-Barock, Holländischer Geschichte und modernem Design gestaltet. Dazu noch ein großes Augenzwinkern und schon schwebt man im 7. Hotel-Himmel!



Was hat mir am Besten gefallen?
- der offene Check-In-Out-Bereich, den man nicht als solches wahrnimmt
- die offene Küche im Restaurant: man sitzt wirklich mitten im Küchengeschehen!
- der offene Waschbereich im Hotelzimmer - herrlich mondän

"Offen" ist hier das Wort der Stunde.
Diese Offenheit in der Gestaltung des Hotels spiegelt die Offenheit der Holländer 1:1 wieder. Selten ein so freies und liebenswertes Völkchen erlebt. Ich komme wieder!!!

Der Service im Hotel war wunderbar. Der Aufenthalt ein Traum. 
Mein erstes 5-Sterne-Hotel. Kann man sich daran gewöhnen ;-))))
Besonders das Frühstücks-Buffett war ein wahrgewordener Käse-Traum. Ich liebe Käse und dort gab es wirklich alle Raffinessen inkl. Chutneys. 

Auf Kaffee habe ich aber nach der ersten Bestellung komplett verzichtet. Er wäre eigentlich sehr gut gewesen, der Kaffee war nicht nur eigentlich sondern definitiv sehr gut (bestätigte mir Mr.Eclectic) - aber er wurde in einem doppelwandigen Glasbecher serviert und ich konnte ihn deshalb nicht trinken. Habt ihr schon mal Kaffee aus einer Glas-Tasse getrunken? Geht gar nicht! Aber wahrscheinlich ist das nur bei mir so ... oder?
Das war wirklich die einzigste Unzufriedenheit und die ist natürlich überhaupt nicht ernst zu nehmen! Wenn ich nachgefragt hätte, hätte ich bestimmt eine andere Tasse erhalten.
Aber der Tee war dafür umso leckerer.

Und nun bombadiere ich euch noch mit ein paar Bildern, damit ihr seht wovon ich spreche. Sogar der Kaffee ist dabei!

Lobby + Bar + Restaurant


Rezeption





Zimmer 











Deko





 





Besonders, absolut Besonders!
Wie gefällt es euch?
Ich persönlich würde mich niemals so einrichten, aber ich liebe es, kurzzeitig in einer ganz anderen Interior-Welt zu leben, zu träumen, zu genießen, um dann wieder glücklich ins Hamilton zurückzukehren und das Ein oder Andere umzusetzen.

Mein besonderer Dank gilt nochmals Roombeez / Otto, die mich und Mr.Eclectic auf diese fantastische Reise geschickt haben!
Es hätte nicht besser sein können. Es war ein wahrgewordener Traum!
DANKE! VOM GANZEN HERZEN!



Andaz Greetings

und einen guten Start in die neue Woche

Ines      


Link zur Hotel-Homepage: KLICK

Andaz Amsterdam, Prinsengracht
Prinsengracht 587
Amsterdam 1016 HT
Niederlande 
 

Kommentare

  1. Hallo Ines,
    als erstes ist mir Trixi aufgefallen. :-))
    Das ist mal etwas ganz anderes. Schwierigkeiten hätte ich mit dem Fisch über dem Bett gehabt. Das wäre schon ein Problem für mich. Gegenstände über dem Bett, in dem ich schlafe, nie! :-)) Das hat aber auch seinen Grund.
    Ansonsten stelle ich mir vor, dass Ihr dort einen super Aufenthalt hattet.

    Mit lieben Grüßen Eva,
    die dir eine schöne Woche wünscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, Trixi???? Da musst du mir weiterhelfen!
      Der Fisch hing nicht über dem Bett, sondern war auf die Tapete gedruckt. Du kannst also beruhigt im Andaz buchen ;-)

      Greetings & Love & a good start in the new week
      Ines

      Löschen
    2. Jetzt hat´s geschnackelt: Königin Beatrix !!!

      Löschen
  2. wow!!!! aber der fisch hat mich auch etwas verwirrt ;) was ist wenn er dem gast auf den kopf während des schlafen fällt?;) der sieht so aufgehängt aus, das ist unglaublich :)
    tolle einrichtung! ich musste sofort daran denken wie sich meine kinder dort machen würden :) ;) ich glaube uns hätten sie dort ausgeladen ;) die toillette gefällt mir besonders gut - ich mag fische in jeder ausführung, bin ja selbst einer ;)
    absolut schön und außergewöhlich!

    ganz viele liebe grüße von aneta

    p.s. du zeigst die mädels gar nicht mehr? :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein lieber Fisch Aneta ;-)
      Ich habe schon mehr Nachfragen nach den Whippets erhalten. Demnächst wird es einen Post geben! Versprochen!
      Beide sind nun ausgewachsen und ich fotografiere sie deshalb viel weniger als früher :-(.
      ABER: wie gesagt: Versprochen!!!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  3. Die Lampe besser gesagt der Kronleuchter in Glockenform ist ja der Hammer. Würde bei uns zwar nicht passen, aber er sieht echt klasse aus, das Foto ist mir sofort aufgefallen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den finde ich auch absolut faszinierend!!!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  4. Hallo du Liebe, einfach nur tolle Bilder, tolle Einrichtung, ein toller Tipp von einer tolle Frau!!! Einen dicken Seelendrücker für dich, von Meisje. Eine von dem freien und liebenswerten Völkchen ; )

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ines,
    Hammer das Hotel......Mal was ganz anderes....
    Da ich ja selbst im Hotel arbeite finde ich andere Hotels immer sehr spannend....
    Vielen Dank für die Eindrücke.....
    Hast du auch die Rezeption fotografiert....würde mich auch sehr interessieren...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen, das erste große Bild (also drittes von oben) ist die Rezeption!
      Habe das Bild auch noch separat beschriftet.
      Wenn keine Gäste einchecken ist der Laptop hinten im Regal versteckt! Einfach grandios!

      Greetinngs & Love
      Ines

      Löschen
  6. Chic siehst Du aus - passend zum Hotel!
    Da hattet Ihr ganz sicher eine tolle Zeit!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, liebe Renate! Es war ein grandioses Wochenende!!!
      Danke für deine lieben Worte.

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  7. Was für ein schönes Hotel.
    Die Bar ist ja MEGA!! Und dieser
    geteilte Fisch ein toller Hingucker!!
    Ganz liebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Hotel war einfach alles MEGA!!!
      Wirklich!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  8. Wow - absolut TOLL! Sollte ich noch einmal nach Amsterdam kommen, dann will ich genau da hin. Das Zeigen hat sich gelohnt - ich bin begeistert - auch über die schönen Bilder.
    Liebe Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das liebe Angelika.
      Man kann da auch einfach mal so reinlaufen und sich umschauen. Lohnt sich!!!

      Greetings & Love
      Ines

      Löschen
  9. Liebe Ines,
    das Hotel ist ja wirklich hoch interessant. Komisch, dass du di tollen Kaffeegläser nicht magst. Ich finde die absolut klasse. Ich hätte mich dafür furchtbar vor dem riesigen Fisch über dem Bett erschrocken.
    Witzig, wie unterschiedlich die Menschen die Welt empfinden, oder?
    Ganz liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Bolg

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Ines,
    ich will unbedingt nach Amsterdam!!! Mein Wunsch wird immer deutlicher...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Ich muß gestehen, dieses Hotel hat mich auch gereizt für die nun anstehende Amsterdamreise. Es hatte dann aber ganz offensichtlich einen Stern zuviel für meine Geldbörse ;). Es ist nun ein kleines aber feines Arthotel geworden, und ich hoffe es fasziniert genau wie dein Vorgestelltes :). Sehr schöne Fotos hast du da mitgebracht. Und ja, bei mir verhält es sich ähnlich. Ein kurzes Eintauchen in so eine Wohnwelt finde ich ganz spannend, aber zuhause käme das niemals für mich in Frage ;). Durften die beiden Hunde mit ins Hotel? Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!