All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

SUNDAY INSPIRATION No.34





Bei euch sieht es momentan vielleicht genau so aus wie bei mir:
Unzählige Frühjahrsblüher in unzähligen Übertöpfen. Manche gruppiert ... viele einzeln. Das sieht ganz nett aus, aber mehr auch nicht.

Gestern habe dann ich mal wieder durch mein liebstes Blumen-Kreativbuch "Inspire" (KLICK) geblättert und dabei diese fabelhafte Idee entdeckt:

Mehrere Zwiebelblüher in eine Weinkiste setzten, mit Moos bedecken und ein paar knospende Zweige als Highlight.

Aufgrund des doch sehr intensiven Duftes, müssen es auch nicht unbedingt Hyazinthen sein. Ich denke momentan eher an Narzissen, Tulpen und Krokusse.

Ich freue mich schon sehr auf dieses Easy-DIY.
Mein Ergebnis zeige ich euch dann natürlich hier auf dem Blog.

Und nun bin ich wie jeden Sonntag auf eure Inspirationen gespannt!


Blumige Grüße und genießt den Sonntag
Ines

KLICK*PartnerLink

Infos zur Teilnahme:



  • Verfasst einen Blogpost mit nur EINEM Bild, das euch inspiriert!
  • thematisch gibt es keine Grenzen! Zeigt mir einfach was euch inspiriert: egal ob Interior, Garten, Kunst, Buch, Person, Film, ...
  • lasst das Bild für sich sprechen, oder schreibt was dazu - ganz wie ihr wollt! 
  • die "Sunday Inspirations" sollen den Sonntag versüßen und den Sonntags-Blues vertreiben - MEHR INFOS HIER: KLICK
  • verlinkt unten eure Inspiration (pro Blog-Post 1 Bild!)
  • das Bild muss nicht von euch sein. Beachtet aber bitte die Bildrechte und Quellenangaben 



  • Kommentare

    1. Guten Morgen Ines,
      sehr schön in der Kiste. Ich habe meine Hyazinthen in silberne Schalen gepflanzt. Das passt bei mir besser.
      Und heute gibt es bei mir eine Suppe als Inspiration bei dir. Die war soooo lecker.

      Lieben Gruß und schönen Sonntag.

      lG Eva

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Eine silberne Schale stelle ich mir sehr edel vor! Super!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    2. Guten Morgen meine Liebe,
      ein tolles Bild!
      Ich hoffe ja sehr das der Frühling bald kommt. Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag. Liebste Grüße Sandra

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Der kommt sicherlich. Aber ich hoffe ja noch auf etwas Schnee ;-))

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    3. Guten Morgen liebe Ines, witzig, Du träumst von Frühling, ich immer noch vom Winter...
      Aber die bepflanzet Weinkiste ist wirklich der Hit! Haben die knospenden Zweige ein eigenes Wasserreservoir, oder müssen die ohne auskommen? Ich glaube ohne eigenes Wasser wäre die Pracht schnell vorbei.
      Die einen wunderbaren Sonntag und ganz liebe Grüße
      Frauke von Lüttes Blog

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Frauke, ich träume im Hamilton vom Frühling und draussen möchte ich aber auch noch Schnee haben. Ich denke, die Zweige brauchen auch ein kleines Glas mit Wasser, damit sie schön knospen können!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    4. Upps, im Endeffekt haben wir Beide fast den gleichen Gedanken heute ;-)
      Aber macht nix, gell ?
      ♥liche Grüße
      Jutta

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Jutta, das macht gar nichts! Ich finde das sogar sehr sehr schön!!!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    5. Also ich finde nicht, dass die Frühjahrsblüher einzeln oder gruppiert nur nett aussehen und mehr nicht nur weil sie in irgendwelchen Übertöpfen stehen.
      Ganz im Gegenteil. Primär ist es die Pflanze als solche, die ich schön finde. Ich bewundere meine auch tagtäglich und habe meine Freude daran. Sie heben meine Stimmung und lassen mich wissen, dass der Frühling bald in Anmarsch ist.
      Einen schönen Sonntag wünsch ich dir!
      Bussi Kuni

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Klar, liebe Kuni sind sie auch einzeln schön. So stehen sie bei mir momentan auch. Aber wenn ich dann ein sooo schönes Arrangement sehe, dann finde ich sie gruppiert um Lääääängen besser!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    6. Liebe Ines,
      die Frühjahrsblüher bei uns halten sich gerade in Grenzen, da noch 2 wunderschöne weisse Amaryllis am Blühen sind. Die würden allerdings auch supergut in eine alte Weinkiste passen. Tolle Inspiration !!! Und wieder ein guter Grund nächste Woche eine Flohmarktrunde zu drehen. Dort habe ich meine letzte Weinkiste auch gefunden.

      Wünsche dir einen schönen Sonntag
      liebe Grüße
      Petra

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Wünsche dir viel Glück auf dem Flohmarkt. Bei mir blüht momentan eine rote Amaryllis!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    7. Hallo,

      Ach ich liebe diese Frühjahrsblüher, wenn die nur nicht so schnell verwelken würden:-) und die vielen Farben die es davon gibt:-) einfach schön.
      Lg Lucie

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Also meine Blühen jetzt schon seit etwas über 14 Tagen und sie sehen immer noch gut aus. Bin zufrieden ;-)))

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    8. Hallo Ines,
      ich hab mir so eine Kiste selbstgebastelt, da ich an so tolle Dekoteile hier gar nicht ran komme. Gerade sind meine ersten Hyazinthen verblüht (haben sage und schreibe 4 Wochen gehalten!!!!????), doch diese haben seltsamer weise kaum "geduftet", denn dann wären sie rausgeflogen.
      GlG Christina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Selber basteln ist natürlich auch eine gute Idee. Und dann vielleicht noch mit schwarzer oder weisser Farbe bemalen!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    9. Liebe Ines,
      toll das ist wirklich eine tolle Idee :-)
      Aber mit nur Hyazinthen wohl zu duftig - da hast du recht.
      Obwohl ich sie ja liebe.
      Ganz liebe Sonntagsgrüße von Urte :-)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, leider, ich liebe sie ja auch sehr!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    10. Eine wirklich super tolle Idee sieht einfach klasse aus <3
      Ganz liebe Grüße Lisa <3
      http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
      https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

      AntwortenLöschen
    11. Hallo Ines, ja das ist eine feine Idee mit der Weinkiste und den Frühblühern. Hast Du die Kiste mit Plastik ausgelegt? Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen. Ich lass meine Frühblüher voerst noch in den GG-Latte-Cups. Da gefallen sie mir auch gut. GGLG, Lina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Lina, das Bild ist ja aus einem Buch. Aber ich werde die Kiste auf jeden Fall mit Plastik ausschlagen und die Blümchen noch separat in Übertöpfe stellen. Sicher ist sicher ;-)

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    12. Liebe Ines,
      wie schön, ich mag gerne die Kombi einer alten Holzkiste mit Frühlingsblüher.....
      Bei mir aber nur für draußen......ich muss im Haus immer gleich niesen leider...
      Ich wünsche dir einen kuscheligen Abend....
      Jen

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, die duften schon sehr, liebe Jen!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    13. Liebe Ines,
      was für eine schöne Anregung! Und es können auch alle nachmachen - vorausgesetzt man hat so eine tolle Kiste :-). Ich weiß aber schon, wo ich sie herbekommen könnte. Fehlt nur noch das Moos. Muss ich mit dem Kleinen mal in den Wald fahren zum Spazierengehen, da wird sich doch wohl was fidnen lassen! Es gibt grad so viiiele schöne kleine Frühblüher für zu Hause. Allesamt schön. Aber Hyazinthen müssten bei mir auch draußen bleiben. ich finde sie sooo toll - aber kann mit dem Duft so gar nicht gut.
      Liebste Grüße
      Nadja

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Nadja, ich hole mein Moos auch immer im Wald.
        Die Kiste ist Notfalls auch schnell selbst gebastelt und Frühjahrsblüher gibts momentan überall zu kaufen ... steht dem Projekt also nichts mehr im Wege ;-)

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    14. Liebe Ines, das mit der Weinkiste ist eine tolle Idee - wo bekomme ich nun eine solch schöne Weinkiste her :-)
      Wünsche dir noch einen wunderbaren Rest-Sonntag, liebe Grüße, Angelika

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Angelika, ich weiss ja nicht wie das in Florida so ist ... aber hier entweder vom Flohmarkt oder vom Weinhändler! Und im Notfall selber basteln.

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    15. Ich hab doch da noch meine Kiste, die ich mir für das Tannenbäumchen gemacht habe... die Idee ist super schön liebe Ines...ganz mein Stil ♥
      Liebste Grüße
      Christel

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Liebe Christel, ich bin auf die Umsetzung gespannt!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    16. Hallo Ines,
      deine Frühlingskiste ist ein echter Hingucker, klasse.
      Liebe Grüße von, Petra.

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Danke liebe Petra, die ist aber nicht von mir! Ist eine Inspiration aus einem tollen Buch!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    17. Eine tolle Idee mit der Weinkiste, nach Fasching geht´s bei mir auch los mit der Frühlingsdeko.
      LG Petra

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Super, liebe Petra. Das ist ja bald!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    18. Liebe Ines,
      ich steh auch schon in den Startlöchern und hoffe, das der Winter nciht zurück kommt.
      Tolle Idee mit der Kiste.
      Ich bepflanze auch am liebsten alles was im Normalfall eine andere Bestimmung hat.
      Gerne auch alte Blechschüsseln, oder Holzkisten.
      Alles Liebe
      barbara

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Danke, liebe Barbara, für deine netten Worte!

        Greetings & Love
        Ines

        Löschen
    19. Liebe Ines,

      kein Problem, ich habe gedacht eine Collage wäre auch ok.
      Beim nächsten Mal denke ich daran.

      Herzliche Grüße
      Nico

      AntwortenLöschen
    20. Liebste Ines, so ein hübsches Frühlingsbeet ... und damit hast du mich auf eine Idee gebracht! Ich habe etliche dieser Weinkisten im Keller stehen, manche habe ich im Arbeitszimmer mit Zeitschriften drin. Aber auf die Blumenidee bin ich selbst noch nicht gekommen. Kommt passend, da meine Emaileschüssel am rostigen Boden doch sehr löchtig geworden ist. Der Zahn der Zeit, wie im richtigen Leben ; ) Herrlich dein Foto, ich schicke dir liebste Gedanken. Dein Meisje

      AntwortenLöschen
    21. Hallo!

      Das Bild ist der Hammer...ich mag die Kombination zwischen rustikaler Kiste und filigranem frühlingshaftem Blümlein! Einfach toll!

      Glg
      Isa

      AntwortenLöschen
    22. Hallo Ines,
      so, jetzt konnte ich mich auch verlinken, aber im Urlaub mit dem Handy klappt es so leider gar nicht.
      Die Kiste schaut toll aus, so eine ähnliche habe ich hier auch bepflanzt.
      Und Deine Küchenbilder sind einfach traumhaft.
      Dir einen schönen Abend, lieben Gruß, Nicole

      AntwortenLöschen

    Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
    Thank your for your lovely words!