All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Inka ... mein kleiner Tiger und die Zukunft des Fütterns (+Video!)






Kennt ihr eigentlich meine Katze Inka? Ich glaube so richtig vorgestellt habe ich sie euch noch gar nicht. Sie ist 8 Jahre alt und eine Wald- und Wiesenkatze.
Zu mir, Mr.Eclectic und den Whippets ist sie zuckersüss ... draussen eher heroisch und machthaberisch. Sanft und wild. Schnurrend und fauchend.
Ganz so wie Katzen eben sind!
Und genau deshalb liebe ich Katzen auch so sehr. Wahrscheinlich war das auch der Grund weshalb wir uns für Whippets entschieden haben: in ihnen steckt auch sehr viel Katze!



Inka ist absolut pflegeleicht. Sie kommt und geht wie es ihr passt und liebt es gestreichelt zu werden.
Wenn es jedoch Futterzeit ist, wird alles höchst kompliziert und sie ist plötzlich so wählerisch: manchmal passt das Nassfutter ganz gut, dann wird auch die Hälfte gefressen und ein andermal bleibt alles stehen. Aber wenn dann der Hunger doch so groß wird, dass sie es fressen würde, dann ist es meist angetrocknet und nicht mehr appetitlich.

Das Problem kennt ihr sicher auch, so viele von euch haben ja Katzen! Oder fressen eure Fellknäuel tatsächlich alles auf einmal auf? Bisher habe ich auch keine zufriedenstellende Lösung gefunden.

Aber heute habe ich den ultimativen Geheim-Tipp für alle Gourmet-Katzenbesitzer: 




Vor 2 Wochen kam ein tolles Paket im Hamilton an: ein SureFeed von SureFlap*.
Was ist das denn bitte?  
Eine luftdichte Futterschale, die sich automatisch öffnet, wenn sich die Katze dem     Napf nähert!

Unglaublich ... aber wahr! Das hat natürlich nichts mit Zauberei zu tun, sondern mit Sensoren, die an der Futterschale angebracht sind. Und diese Sensoren leisten beste Arbeit (siehe Videos unten!).

Mr.Eclectic (auch Mr.Technik genannt) war zuerst etwas skeptisch. Aber als er die Futterschale in seinen eigenen Händen hielt, entdeckte ich ein Lächeln auf seinem Gesicht: "sehr hochwertig und intelligent gefertigt".
Nun musste sie nur noch den Praxis-Test bestehen!
Batterien rein, kurz die Anleitung überflogen und schon öffnete und schloss sich der Deckel wie von Zauberhand.
Nachtrag: die Katze braucht keinen Chip und kein Halsband, die Futterschale öffnet sich mittels Bewegungssensoren!

Inka kapierte die Funktionsweise sofort und freut sich seitdem jeden Tag über frisches Futter.
UND: sie frisst den Napf im Laufe eines Tages fast immer komplett leer!
Aber schaut doch einfach mal selbst! Ich habe ein kleines Video für euch gedreht:




Begeisterung pur! Ganz ehrlich. 
Endlich kein stinkendes Katzenfutter mehr, wenn es mal länger steht. Das Futter bleibt frisch und Inka frisst es auch noch am nächsten Tag.

Der SureFeed ist einfach perfekt. Nach dem ersten Blick auf die Homepage fand ich den Preis etwas hoch (69,99€). Aber nachdem ich (oder besser gesagt Inka) die Futterschale  nun jeden Tag benutzt, muss ich zugeben: sie ist sein Geld absolut wert und die Zukunft des Fütterns!


Und wisst ihr was?

Hier könnt ihr eine SureFeed gewinnen!

Wenn ihr auch Interesse an der luftdichten und fliegenfreien Futterschale habt, dann nehmt doch am aktuellen Gewinnspiel teil: KLICK
Die Teilnahme lohnt sich! Das verspreche ich euch und drücke ganz fest die Daumen.
Denn die weltbeste Lösung gegen eingetrocknetes Nassfutter sollte jeder Katzenliebhaber besitzen.





video



Kleine Notiz am Rande: endlich kann ich loslegen und Inka barfen (Rohfleischfütterung). Lucy und Eloise kommen schon in diesen Genuss. Bei Inka hat bisher die passende luftdichte Futterschale gefehlt. Manchmal werden Wünsche schneller wahr als man denkt!

Eure Ines


Verlinkt mit Freutag

*Dieser Post entstand in Kooperation mit SureFlap

Kommentare

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, es FUNKTIONIERT OHNE CHIP UND OHNE HALSBAND!!!
      Die Klappe wird mit Bewegungssensoren gesteuert. Sie geht zum Beispiel auch auf, wenn du selbst vorbei läufst!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  2. Ines, entschuldige bitte, ich war zuu schnell.
    Klar doch mit dem Chip, den die Katze hat. Aber ich weiß nicht, ob da jede Katze begeistert ist.
    Ich glaube unsere BKH hätten ein wenig Angst. Wäre aber auszuprobieren.
    Deshalb mache ich mal beim Gewinnspiel mit.

    Lieben Dank und Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, es FUNKTIONIERT OHNE CHIP UND OHNE HALSBAND!!!
      Die Klappe wird mit Bewegungssensoren gesteuert. Sie geht zum Beispiel auch auf, wenn du selbst vorbei läufst!
      Deine Katzen gewöhnen sich schnell dran. Am Anfang einfach mit Leckerlies austesten. Meine Inka hatte null Angst!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Liebe Ines !
    Das ist eine tolle Idee ! Mich nerven am meisten die Fliegen im Sommer und natürlich auch der Geruch... da ist diese Futterschale eine gute Alternative ! Danke für´s Vorstellen.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beides hast du mit dem Futternapf nicht mehr! Besonders dieser eklige Geruch, wenn Nassfutter mal länger rumsteht! Und das Futter bleibt mind. einen Tag frisch!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  4. hhhhaaaaaaa, Ines!!!!!
    ich hüpf da sofort mit rein in den Lostopf!!!!
    meine kleine Zicke (tschuldigung: Katze) sitzt vor ihrem Napf, miaut kläglichst und kaum hat man das Futter eingefüllt, will sie auch schon raus und wird den Rest des Tages nicht mehr erblickt ..... natürlich ohne auch nur ein Schnurrhaar in die Nähe der Futterschüssel bewegt zu haben .... das wäre die ultimative Lösung!!!
    vorallem, weil unsere Miez ihr Futter auf der Küchenarbeitsplatte bekommt - sonst frisst es leider jedes Mal der Hund (und der bekommt davon Durchfall...)
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu, das ist das perfekte Produkt für deine Katze. Seit meine Inka den Futternapf hat, frisst sie ihn im Laufe eines Tages immer leer!
      Drücke dir ganz fest die Daumen!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
    2. P.S. Du musst dich aber oben über den Link für das Gewinnspiel registrieren. Das verlost SureFlap direkt!

      Löschen
  5. Wow, liebe Ines - das ist ja eine fantastische Lösung :-)
    Da werd ich gleich noch ein wenig googlen.
    Ganz viele sonnige Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, liebe Urte!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  6. Ich wusste gar nicht, dass ihr auch ein Katze habt! Wie süß! Schön, dass du dich auch so liebevoll so um sie kümmerst und sorgst.
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das wissen viele nicht! Deshalb wollte ich sie euch heute auch mal vorstellen!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  7. Liebe Ines,
    der Link funktioniert irgendwie nicht. Wir haben uns überzeugen lassen und
    werden das Teil mal bestellen.

    :-)))
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, also bei mir funktioniert er ... komisch!
      Versuchs doch einfach nochmal. Du hast ja 2 Katzen, vielleicht gewinnst du ja noch eine Futterschale dazu! Das wäre doch perfekt.
      Bin schon gespannt, was deine Katzen von der automatischen Futterschale halten!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  8. Hee, wie cool ist das denn? O.K., bei Migel würde es nichts nützen, da bräuchte ich so ein Teil, das von alleine zu geht, damit er NICHT immer auch das von Marla noch mitrisst ;-)
    Aber Marla lässt oft was übrig.... Ich husche mal zum Gewinnspiel rüber
    Liebe Grüße
    Birthe und die Samtpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birthe, den automatischen Futternapf gibt es auch als Ausführung mit Scanner. Sprich: die Klappe geht erst auf, wenn die richtig Katze davor sitzt. Klick einfach mal oben auf die Verlinkung zu SureFlap, da werden alle Produkte vorgestellt!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  9. Deine Inka schaut aus wie mein Nörmel ;-). Wie süß.... die könnten Geschwister sein. Hund und Katze, das ist auch was. Du hättest sie uns ruhig schon mal ehr vorstellen können. Ich bin ein Katzenfan. Übrigens danke für den Tipp, obwohl unser Kater nur ein geruchloses (Gott sei Dank) Trockenfutter frisst.
    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße.

    Ich bin übrigens auch nicht viel schlauer geworden mit den Aufrufen. Es sind auf alle Fälle keine Zugriffe mehr aus Russland verzeichnet und die standen vorher an 4. Stelle :-I.

    GLG Christin
    Naja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christin!
      Die Russen sind bei mir weiterhin verzeichnet ... Neues habe ich leider auch nicht rausgefunden. Wir müssen uns wohl damit abfinden!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  10. liebe Ines,


    machmal kommt alles zur richtigen Zeit.
    Gestern erst haben wir uns darüber unterhalten, ob es so etwas gibt.
    Seid Januar haben wir auch einen Fellknäul. Die ist uns zugelaufen und nachdem wir am Anfang nicht gefüttert haben, und sie immer dünner wurde. Legten wir dann irgendwann mal los.
    Da das Fräulein aber nur Nassfutter frisst und von uns draussen gefütert wird, ist bereits ab 10 Uhr alles voller Fliegen.
    Da wäre so ein tolles Schälchen der Tipp!

    Jetzt drück ich mir die Daumen- hoffentlich haben Maunzi und ich Glück und wir sagen den Fliegen bald Adè.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi, das wäre perfekt! Was es doch für Zufälle gibt!
      Ich drücke dir ganz fest die Daumen für das Gewinnspiel und ich freue mich sehr, dass du dem Fellknäuel ein neuen Zuhause gibst!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  11. Hallo Ines,der Futternapf wäre eine sehr gute Idee da meine 4 Racker sehr heikel sind und das Futter wenn es ein bisschen steht nicht mehr fressen. Bei 4 Stück ist das allerdings auch ein teurer Spaß....aber vielleicht kann ich ja mal mit Einer anfangen😺Jedenfalls lieben Dank für die überaus nützliche Information.Ganz lieb ist deine kleine Fellmaus😻
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!