All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Tischdeko mit Schilfgras, DIY-Tischsets und XXXL



Dieser Post enthält tolle Tischdeko-Inspirationen und Werbung.

Heute zeige ich euch ganz besondere Tischdeko-Ideen mit Schilfgras und selbstgemachten Tischsets. Das Schilf stammt aus meinem Garten und ich habe es kräftig geschnitten, da es momentan unglaublich schnell in alle Richtungen wächst. Mit dem Schnittgut habe ich eine spätsommerliche Tischdeko gezaubert, die bei euren Gästen bestimmt auch gut ankommt! Die tollen Gläser sind von Hier und wie ihr schöne und individuelle Tischsets selber macht, erfahrt ihr weiter unten.

Früher habe ich auf schön eingedeckte Tische nicht ganz so viel Wert gelegt. Im Laufe der Jahre hat sich das jedoch stark verändert. Ein toll dekorierter Tisch gehört für mich zu jedem Essen mit Gästen dazu. Und mit Schilfgras wird es ganz besonders.





Schilf? Gesagt ... getan! Ich habe einfach mal angefangen und die Tischdeko entwickelte sich ganz nach Gefühl:
Lange Abschnitte habe ich mit Paketschnur fixiert und in die Mitte des Tisches gelegt (1) und aus den Blättern habe ich kleine Kränze (2) gewunden.
Gold und Braun harmonieren fantastisch mit Grün. Deshalb habe ich die restliche Deko (Windlichter (3) und Schüsseln) in diesen Farben gehalten.




Und schön dekoriert bedeutet eben nicht nur ein Strauß Blumen in der Mitte des Tisches, sondern auch ansprechendes Geschirr, passende Servietten und wundervolle Gläser!
Ich mag gutes Porzellan und hochwertige Gläser. Das ist eine lohnende Investition und sie wird euch auch lange Freude bereiten. Denn Qualitätswäre hält einfach länger!






Meine Trinkgläser sind von "Nachtmann (Noblesse)", die Sektgläser von "Leonardo" und die Teller von "Villeroy & Boch"
Die Gläser habe ich beim XXXL-Möbelhaus bestellt. Dort sind viele hochwertige Marken online verfügbar: KLICK

Ausserdem findet ihr dort viele thematische Ideen und Inspirationen zum Thema Tischdeko! Schaut einfach mal vorbei ... es lohnt sich: denn ich habe einen tollen Gutscheincode für euch:

Ab 100 EUR Mindesbestellwert gibt es ein 12-teiliges Gläserset von Leonardo kostenlos:
Code: XXXL-GLAESER-FREE







Ganz wichtig für einen schön eingedeckten Tisch sind auch farblich passende Tischsets.
Und da ich keine im Haus hatte, habe ich sie kurzerhand selbstgemacht: 
Ich habe mir vorab die Maße überlegt und dann von einer Tapetenrolle abgeschnitten. Wenn ihr keine Tapete habt, könnt ihr zum Beispiel auch schöne Kalenderblätter benutzen. Tapete und Kalenderbläter haben den Vorteil, dass sie aus dickem Papier sind und somit gut auf dem Tisch liegen bleiben. Euren Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt.





Ein Tischset gibt dem Geschirr + Besteck einen schönen Rahmen und macht euren gedeckten Tisch sofort hochwertiger.
Und wenn ihr euch nun fragt, wie das Besteck richtig arrangiert wird, dann schaut einfach mal hier nach: "Tisch eindecken wie die Profis - so geht's!" (KLICK). Tolle Erklärung!

Und nun seid ihr dran! Lasst euch inspirieren und gestaltet als GastgeberIn den Tisch für eure Gäste besonders schön. Eure Gäste werden sich sehr darüber freuen und ihr auch. Versprochen!

Eure Ines


Verlinkt mit Creadienstag und Freutag


*dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von XXXL-Möbelhaus



 

Kommentare

  1. Hallo Ines,
    das ist zur Zeit der Renner. Mit Schilfgras habe ich auch gearbeitet, das zeige ich noch, weil es noch nicht fertig ist.

    Aber deine Idee mit der Tischdeko ist total schön. Schilf habe ich gleich um die Ecke am Biotop.

    Bin ganz beigeistert von deiner Idee.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva,
      ich freue mich schon auf deine Inspirationen!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  2. Sehr schön liebe Ines. Als Gast hätte ich sofort das "WoW"-Gefühl.
    VLG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perfekt! So soll es sein.

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Hallo Ines, deine Tischdeko mit dem Schilfgras sieht wirklich wunderschön aus! Zusammen mit den Natur- und Goldtönen ist das eine besonders edle Tischdekoration.
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau diese Kobi gefällt mir auch so gut. Danke!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  4. Wunderschöne Deko, tolle Farben, nicht zu überladen - einfach perfekt.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ines,
    wie gestern schon geschrieben, die Tischdeko ist einfach nur WOW.
    Wunderschön die Idee mit dem Schilfgras. Und die Schalen erinnern mich an etwas, was ich schon lange machen möchte.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass ich dich inspirieren konnte!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  6. MEI scheeeen schaut des aus,,,,
    und toll beim XXX Lutz;; da arbeit i ja
    da muas i morgen glei in da arbeit schaun
    wo de scheeen SACHA san,,,,

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich, liebe Birgit? Du arbeitest dort!!! Was für ein schöner Zufall!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  7. Liebe Ines,

    wow, das ist total schön geworden ! Was für eine tolle Idee, das Schilf für die Deko zu verwenden. Die Kombination von Grün, Gold und Naturtönen gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine tollen Worte!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  8. Jetzt bin ich endlich dazu gekommen, Deine Tischdeko auch hier mal zu bewundern, ich finde sie sehr gelungen!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön und sehr edel!
    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party zum Thema Feiern verlinken? Das Link-up-Tool findest Du unter meinem aktuellen Beitrag. Ich würde mich freuen!
    LG, Yvette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!