All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Wie wird der Winter 2016? Bekommen wir Schnee? Ich verrate es euch!




Ja, ich weiß wie der Winter dieses Jahr wird! Und zwar vom Haslinger Sepp!
Kennt ihr den HaslingerSepp? Das ist ein gewitzter Bauer aus Benediktbeuern in Bayern, der anhand dem Blütenstand der Wetterkerze das Wetter für kommenden Winter voraussagen kann.


Bis auf letztes Jahr, lag er mit seinen Vorhersagen immer richtig:
für 2015/2016 prophezeite er nämlich einen Jahrtausendwinter ... Schnee gab es aber gar keinen!
2015 Jahr gab es aber auch ein Novum: die Wetterkerze hat noch ein zweites Mal geblühlt. Das gab es bisher noch nie und der Haslinger konnte diese Tatsache nicht deuten.

Seine Vorhersage ist natürlich nur regional gültig. Die Wetterkerzen im Norden Deutschlands müssten nochmals separat bewertet werden:





Laut Haslinger gibt es im kommenden Winter KEINEN SCHNEE!
Evtl. wird es ein paar Flöckchen schneien, aber das wird kaum der Rede wert sein.

Meine Wetterkerze im Garten hatte ein paar Blüten. 2 Ortschaften weiter, sahen die Wetterkerzen jedoch wie beim Haslinger Sepp aus.
Ich bin also sehr gespannt wie sich der Winter hier entwickelt.

Alle die meine Instagram Stories schauen, wissen ja bereits, dass wir am Wochenende im Schneegestöber gewandert sind.
Ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich das zuhause auch noch erleben darf!

Und wie geht es euch nach dieser Prognose? Mögt ihr den Schnee oder seit ihr froh wenn es nicht schneit?

Eure Ines

Kommentare

  1. Hihi...da brauch ich keine Wetterkerze...bei uns gibt´s schon jahrelang keinen See, nicht einmal der See friert richtig zu. Die Kleine ist 9 Jahre und kann immer noch nicht Eislaufen! Aber wir würden uns soooo über Schnee und Eis freuen!
    Dein Post ist herrlich...danke für´s teilen...
    dir alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, liebe Karen!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  2. Haha, mal wieder ein originelles Orakel :-) Also meine Verbascum sind bestimmt nicht geeignet, weil es die falsch Sorte ist, nämlich Olympicum, siehe mein Titelbild. Und wie der Winter wird, vermag man an denen bestimmt nicht abzulesen. Ich hätte gerne im Spätwinter Schnee auf den Beeten, damit nichts durch den Kahlfrost Schaden nimmt. Auf der Straße hätte ich es aber gerne schneefrei. Bin eben eher praktisch veranlagt.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene, das geht nur mit der Wetterkerze ;-).

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Liebe Ines,
    ich hoffe, der Sepp hat recht. Bei dir darf es gerne schneien, aber hier brauche ich weder Schnee noch Kälte.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drücke ich uns mal die Daumen!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  4. also ich brauche keinen Schnee, nö!! Nur in der Advents- und Weihnachtszeit dard es schneien. Bei uns ist der Räumdienst nicht immer der schnellste und ich HASSE Schnee und Eis auf den Straßen. Also, lieber Frühling, komm ganz schnell. Bis dahin sag ich mir. Augen zu und durch!
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Weihnacht gehört einfach Schnee! Da hast du vollkommen recht!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  5. Ach ich hätte gerne mal wieder Schnee! So einen richtig schönen Winter! Nicht so ein warm-nasses Etwas wie die letzten zwei Jahre. Ne. Danke. Also muss ich hier mal einen ortskundigen Sepp finden, der mir das Wetter deutet und hoffentlich einen tollen Winter vorhersagt.:-) Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das, liebe Yvonne! Ich drücke die Daumen, dass du mehr Schnee bekommst!!!+

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  6. Liebe Ines,
    war der Haslinger Sepp mit seinem Jahrtausendwinter nicht sogar im Fernsehen? Oder hab ich das irgendwo im Netz gesehen? Egal.
    Ich kann mich nämlich an diese Vorhersage noch erinnern. (Das will schon was heißen.)
    Da ich Winter mag, war ich von dem lauen, ja was eigentlichen?, doch recht enttäuscht. Vielleicht irrt der Sepp jetzt ja wieder?

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, Wolfgang! Er wird immer gerne interviewt und ist aber auch im Netz präsent.
      Ich hoffe auch, dass er irrt ;-))).

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  7. Liebe Ines,
    Da bin ich aber mal gespannt ob das bei euch zutrifft. Ich bin ein großer Fan von Schnee und da sind das ja leider keine schönen Aussichten, aber warten wir es ab.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau! Ein bisschen Wünschen tut auch gut ;-).

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  8. Liebe Ines,
    natürlich kenne ich den Haslinger Sepp, wohnt er doch in meiner Nähe. Er kommt öfter im Bay. Fernsehen , freitags, bei " Unser Land " .
    Ich würde mir schon einen schönen Winter mit viel Schnee wünschen, aber die Temperaturen sollten dann beständig bleiben, damit der
    Schnee nicht gleich in Matsch über geht.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  9. Da bin ich aber mal gespannt, liebe Ines! Meine Jungs wären schwer enttäuscht, wenn der Winter ohne Schnee daher käme ;)) Ganz liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das glaube ich ... für Kinder ist es doch das Schönste am Winter!
      Drücke euch ganz fest die Daumen.

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  10. Ach Ines, ich drücke die Daumen für Berge von Schnee, aber gerne im Dezember und Januar und nicht erst im März, oder noch schlimmer erst im April!
    Also Seoo, rock ma´s!

    Liebe Grüße, Michéle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so wäre es mir auch recht!!!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  11. Für mich bitte Schnee pünktlich zu Weihnachten. Und immer kalte, trockene und sonnige Wintertage. Lässt sich das einrichten? :-)

    AntwortenLöschen
  12. ;-)))
    Ich geb´s mal schnell zum Sepp weiter!

    Ganz liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Ines,
    für mich bitte so, wie für Rahel. Das wäre in unseren Breiten perfekt.
    In den Bergen finde ich Schnee ganz toll!

    glg Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!