All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

SUNDAY INSPIRATION No.75





Meine Inspirationsquelle für diese Woche ist das Kochbuch: "Bretonische Küche"*.
Es ist ein ganz besonderes Kochbuch mit vielen Geschichten und Bildern zu Land und Leute. Und genau das inspiriert mich ungemein, endlich mal in die Bretagne zu reisen. Ich war dort nämlich noch nie! Und je mehr ich über die Bretagne lese und sehe umso größer wird meine Sehnsucht.



Diese Woche habe ich sogar ein Crêpestorte aus dem Kochbuch gebacken. Schaut mal HIER.

Ich stelle mir diesen Landstrich so wundervoll wunderbar vor. Viel Natur und Meer, lange Sandstrände und ganz viel Platz für Lucy + Eloise zum Flitzen.

Ward ihr schon in der Bretagne? Ist es so schön wie ich es mir vorstelle? Ich bin gespannt auf eure Berichte.


Eure Ines

Das Bretagne-Kochbuch findet ihr hier: KLICK
UND: eine wundervolle Tischdeko könnt ihr HIER gewinnen! Macht unbedingt mit ... es lohnt sich!

KLICK*  = Werbe-Link. Bei allem was ihr darüber kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die meine Blog-Arbeit unterstützt. Vielen Dank! 



LINK-PARTY SUNDAY INSPIRATION: Lust mitzumachen? Inspiriert mich!


 Infos zur Teilnahme: 
  • verfasst einen Blogpost mit nur EINEM Bild, dass euch inspiriert!
  • lasst das Bild für sich sprechen, oder schreibt was dazu 
  • das Bild muss nicht von euch sein. Beachtet aber bitte die Bildrechte und Quellenangaben
  • noch mehr Infos zu meiner Link-Party findet ihr hier: KLICK

1 Post mit nur 1 Bild - ganz easy, kurzweilig und voller Inspiration.





Kommentare

  1. Der Landstrich lädt wirklich ein, sich die Gegend mal anzuschauen. Kommt auf meine Reise-Wunschliste. Schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ines,
    ich schau da gleich mal rein. Die Franzosen sind ja bekannt für die gute Küche, aber die Schwaben sind auch nicht sooo schlecht. :-))

    Ganz lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir Schwaben können da auf jeden Fall mithalten, liebe Eva!!!
      Da habe ich gar keine Bedenken.

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  3. Ja liebe Ines, es ist schön dort, nicht überall, aber an den meisten Stellen.
    Die Bretagne ist ganz speziell, rau aber trotzdem wunderschön.
    Eine Reise dorthin lohnt sich auf jeden Fall.
    Das Kochbuch hört sich gut an.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so stelle ich es mir auch vor!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  4. Hallo Ines,
    eine schöne Idee, Kochbuch mit Infos über die Region.
    Ich war noch nicht in der Bretagne, aber das Bild sieht vielversprechend aus!
    Rosige Sonntagsgrüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Ines,
    die schönsten Reiseberichte über die Bretagne hat Nadine vom Blog "Stylish Living" verfasst. Hier der Link zu ihrem leztzen Beitag:
    http://www.stylish-living.de/bretagne-special-teil-x-halbinsel-quiberon-auray-golf-von-morbihan/
    Aber es gibt eine ganze Reihe von wunderschönen Berichten und noch schöner Fotos. Kannst Dich ja mal durchscrollen. Der schönste Bretagne-Reisebericht, den ich je gesehen habe!
    Herzliche Sonntagsgrüße
    Renate D.
    P.S.: Ich liebe die Bretagne-Krimis von Jean-Luc Bannalec und lese gerade "Bretonische Flut".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link, liebe Renate. Wirklich atemberaubend ... war gerade schon bei Nadine. Der Bericht ist großartig!
      Ich starte heute abend mit dem 2.Fall von Dupin.

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  6. Liebe Ines, die Bretagne ist wirklich wundervoll. Das wird auf jeden Fall eines meiner nächsten Reiseziele sein. Als Jugendliche durfte ich dort einige Zeit als Austauschschülerin verbringen. Nur mit dem wechselnden Wetter muss man sich dort arrangieren.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herrlich! Du warst dort als Austauschschülerin!!!

      Ganz liebe Grüße
      Ines

      Löschen
  7. Hallo Ines,
    ich war auch noch nie in der Bretagne, kenne aber die Krimis. Das Foto aus dem Buch ist aber auch beeindruckend schön.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ines,
    ich find das total spannend, ein Kochbuch mit passenden Bildern und Infos zu verbinden.
    Vielleicht klappt es im nächsten Jahr mit deiner Reise.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ines,
    die Bretagne ist auf jeden Fall eine Reise wert ! Ich mag ja dieses rauhere Küstenklima, ganz herrlich. Die französische Küche ist nicht so meins, aber wenn man damit etwas anfangen kann ist so eine Reise perfekt.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja liebe Ines, die Bretagne ist einfach wunderschön. Wir verbinden meist beides Normandie und Bretagne - Unterschiede welche nicht zu glauben sind, und doch wieder ähnlich!
    Und die Freundlichkeit der Franzosen (auch gegenüber Hunden), wir waren schon einige Male dort und werden auch irgendwann wieder hinfahren!
    Schönen Sonntag und lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Ines,

    die Bretagne steht auch auf meiner Bucket List, nichts zuletzt durch die Krimis von Jean-Luc Bannalec und "Alles Licht,das wir nicht sehen" von Anthony Doer. Die Farben müssen dort großartig sein. Auch das raue Klima stelle ich mir toll vor.

    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!