All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Endlich! 4 Meter golden glitzernder Weihnachtsbaum





Nun steht mein hübsches Bäumchen schon knapp 2 Wochen und ich habe euch noch keine Bilder gezeigt. Sorry ... ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie das passieren konnte.

Aber besser zu spät - obwohl ja immer noch recht früh - als gar nie ;-).


Mein Weihnachtsmotto ist dieses Jahr: "GOLDEN CHRISTMAS"  siehe auch HIER und HIER.

Deshalb habe ich meinem Baum dieses Jahr goldene Weihnachtskugeln verpasst. Einfach nur Kugeln,und eine Lichterkette - sonst nichts. Eigentlich ganz dezent und schlicht. Aber trotzdem sehr auffällig aufgrund der Größe des Baumes: 4 Meter!

Ich bin ganz verliebt in mein edel schlichtes Tännchen und genieße den Anblick jeden Abend vom Sofa aus.

Und wenn ihr euch nun fragt, wie so ein großer Baum dekoriert wird ... puuuuh nicht ganz so leicht. Das oberste Stück macht zum Glück Mr.Eclectic mit der Leiter, denn das ist mir dann doch etwas zu hoch. Ab der Mitte komme ich zum Einsatz. Und wie wir das mit der Lichterkette geschafft haben, das erzähle ich euch demnächst (inkl. Tipps zum Lichterketten-Kauf!).




Der Baum ist künstlich ... zum Glück! 

Könnt ihr euch noch an die Geschichte von der ersten echten Tanne im Hamilton erinnern? Ganz ganz schrecklich! Den ganzen Horror findet ihr HIER.
Seitdem setze ich auf Kunsttannen. Mittlerweile gibt es ja richtig tolle Exemplare die wirklich wie "echt" aussehen. HIER habe ich schon mehr dazu geschrieben.

 



Für alle "neuen LeserInnen": Bilder der letzten Weihnachtsbäume findet ihr hier:

2011 findet ihr HIER.
2014 findet ihr HIER.
Und zum Baum aus 2015 geht es HIER entlang.





Habt ihr euren Weihnachtsbaum bereits aufgestellt?

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Aussuchen, Aufstellen und Dekorieren.
Genießt das Ritual mit eurer Familie oder ganz alleine bei guter Musik und einem Gläschen Prosseco!

Auf alle schönen Weihnachtsbäume!!!


Eure Ines




Bezugsquellen:
Kugeln: KLICK und KLICK
LED-Lichterkette: KLICK


Verlinkt mit Freutag



KLICK*  = Werbe-Link. Bei allem was ihr darüber kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die meine Blog-Arbeit unterstützt. Vielen Dank! 

Kommentare

  1. guten morgen ines. das stelle ich mir wundervoll vor, auf dem sofa zu sitzen und zu deinem baum schauen zu können. er gefällt mir sehr in deinen goldtönen und passt ganz wunderbar zu deiner einrichtung. mein bäumchenchenchen (neben deinem baum sieht meiner schon etwas klein aus ,)) steht noch auf der terrasse. wir holen ihn erst kurz vor weihnachten ins haus, damit die kinder noch etwas zum gucken haben. liebe grüße zu dir, sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das ist es! Danke für deine lieben Worte.
      Dein Brauch ist aber auch sehr spannend. Finde ich wirklich gut.

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  2. Dear Ines,
    Your house looks charming, especially now at Christmas. A great story ... gold!
    I would like to live in your home two lives !!! I think you're a special person to like and things you do!
    Thank you for browsing each of my blog.
    Warmly hug you, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mia, you are wonderful!!! Thank you so much for your gorgeous words!!!
      I love them.

      Warmly hug to you, darling!

      Löschen
  3. Liebe Ines,
    der ist wirklich umwerfend schön ! Und ich finde es toll, dass Ihr einen Baum habt, der nicht gefällt werden muss und der immer wieder verwendet werden kann.

    Meiner ist dagegen winzig, ungefähr einen Meter hoch :-) und aus Eisen. Ich werden ihn denke ich zum Wochenende mal reinholen und schmücken. Bei mir kommen auch nur Kugeln und Lichterkette dran. Ich freu mich schon drauf.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Anfang war ich ja total gegen Kunsttannen. Aber auf die Dauer sind sie wirklich ökologisch sinnvoller.
      Wünsche dir viel Spaß beim Schmücken und freue mich schon auf deine Bilder.

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  4. ...beneidenswert, wenn man Platz für eine so große Tanne hat! Ich hatte den Baum schon auf Instagram bewundert...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christiane! Und schön, dass du hier auch noch vorbeigeschaut hast.

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  5. Liebe Ines,
    dein Baum ist echt ein Traum....
    Ich finde er sieht auch gar nicht künstlich aus.... Und auf deine Tipps für den Kauf der Lichterketten bin ich ja mega gespannt, denn jedes Jahr steh ich da vor einem großen Rätsel. Ich weiß nicht, wieviele Ketten ich in meinem Leben schon gekauft habe :-)
    Ganz liebe Grüße von der Mosel
    Ute S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er schaut wirklich echt aus! Ansonsten hätte ich ihn auch nicht gekauft.
      Die Tipps kommen Anfang nächster Woche. Ich habe mich mit dem Thema nun auch jahrelang durchgeschlagen und habe nun eine gute Lösung gefunden.

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  6. Wow, was für ein Prachtexemplar... Da kann Weihnachten ja nun kommen. Wünsche dir und deinen Lieben noch eine wundervolle Adventszeit. Sei lieb gegrüßt. Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Christine!

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  7. Dein Bäumchen ist jedes Jahr wieder der Hingucker schlechthin. Heuer gefällt er mir besonders gut. Das Gold passt einfach toll bei Dir.
    GVLG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Bine!

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  8. Ich wünschte ich hätte auch so viel Platz für einen Baum. Er sieht einfach bombastisch aus.
    Hab mir grad mal die Story mit dem echten Baum durchgelesen. Brrrr, da schüttelt es mich auch. Wir haben jedes Jahr auch einen echten Baum, aber sowas hatten wir noch nie. Da kann ich glatt verstehen, dass du nie wieder einen echten haben willst.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Sabine. Ich denke, das lag daran, dass er ganz frisch geschlagen war und eben einige Jahre draussen verbracht hat. Da sammeln sich einfach kleine Krabbeltiere an!

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  9. Er ist wirklich wunderschön und so riesig!
    Aber bei eurer Deckenhöhe muss das einfach sein.
    Es sieht fantastisch aus :-)
    Ganz viele liebe Adventgrüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau! Hoher Raum = hoher Baum!

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  10. Mein lieber Schwan, der ist ja riiieeesig! Als ich mich gerade fragte, ob der nicht bald nadeln wird, kam die Lösung. Ich lese mir dann mal die Horrorstory durch. Als wir noch Bäumchen hatten, waren die durchweg echt. Einmal hätte mein Neufundländer sich um ein Haar an den echten Kerzen die Rute entzündet und einmal wäre der Baum fast abgefackelt. Insofern kann ich Dich verstehen.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiuiui, da hattet ihr ja wirklich auch Glück. Aber echte Kerzen an einem Baum sind immer SEHR gefährlich!

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  11. Wow, dass nene ich mal einen richtigen Christbaum! Toll wenn man die möglichkeit für so einen Baum hat!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Lisa!

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen
  12. Bohhhhhh, liebe Ines! Wunderschön, da habt ihr euch wieder sehr viel Mühe gegeben! Doch Goldmarie dieses Jahr ;-)
    Wir werden unseren Baum erst am 23.12. aufstellen und ich freue mich schon auf die Augen der Kinder und den Duft der Spekulatiusherzen :-)
    Ganz lieb Grüße und ein schönes Wochenende
    Silke is DD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKESCHÖN, liebe Silke. Das wird bestimmt eine tolle Freude am 23.12.!!!

      Ganz liebe Grüße von Ines

      Löschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!