All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Meine Flohmarktfunde und eure Ideen




Gestern habe ich euch bereits verraten, weshalb ich soooo früh nach München aufgebrochen bin: der  Keferloh-Flohmarkt und Martina haben mich erwartet: KLICK
Und wer so früh auf dem Flohmarkt ist, kann natürlich einige Schätze entdecken und mit nach Hause tragen.


Heute zeige ich euch meine Flohmarkt-Fundstücke und ich bin schon sehr gespannt, wie sie euch gefallen!

Wunderschöne Ziffern.

Die 7 + 2 kommen ans Hamilton! Hausnummer



Eine wirklich garstige "Holzsäule" und eine wunderschöne Schublade



Aus der Holzsäule werde ich demnächst einen Kerzenständer zaubern.

Inspiration hierfür ist eine grandiose Idee von Martina, aber schaut doch einfach selbst:


Martinas Kerzenständer


Die 2 Ständer waren auch mal braun ... könnt ihr es euch vorstellen? In weiß sind sie absolute klassische Schönheiten.
Und genau so soll mein Holzsäule auch werden. Ich möchte sie dann im Sommer draussen auf die Terrasse stellen. Ich freue mich jetzt schon darauf. Und Vorfreude ist doch immer noch die schönste Freude! Herrlich!





Und für die Schublade brauche ich eure Hilfe!
Wir würdet ihr sie gestalten? Komplett neu streichen, genau so lassen (der Farbton ist doch zauberhaft!) oder etwas ganz ganz anderes? Ich bin gespannt auf eure Vorschläge!

Bilder zu meinem Besuch bei Martina findet ihr HIER.

Startet gut ins Wochenende und macht es euch gemütlich ... es soll wieder garstig werden.
... und teilt mir eure Ideen zur Schublade mit!


Eure Ines


Verlinkt mit Freutag und beim Sonntagsblatt







Kommentare

  1. Guten Morgen Ines!
    Deine Flohmarktfunde sind wirklich schön. Du hast tolle Teile ausgewählt. Ich würde die Schublade so lassen wie sie ist. Durch ein streichen geht der schöne Industrial- Charme verloren und der Farbton ist doch wirklich zauberhaft.
    Der Kerzenständer wird mit Sicherheit toll, wenn er gestrichen ist. Ich habe diese großen, alten Kerzenständer auch schon in Martinas Büchern bewundert. Falls er dir auf der Terrasse dann doch nicht mehr gefällt, könntest du eine nette kleine Platte drauf machen und hättest einen kleinen Beistelltisch. Bei deinem Modell bietet sich das an.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deiner Verschönerung und beim dekorieren.
    Lg Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ines,
    tolle Teile hast du da auf dem Flohmarkt erstanden!
    Ich würde die Schublade definitiv so belassen, wie sie ist! Die sieht klasse aus...
    Allerhöchstens würde ich sie komplett grau machen und sie als Tablett oder ähnliches nutzen.
    Komm gut ins Wochenende.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja tolle Fundstücke mit nach Hause gebracht. Die Schublade würde ich so lassen. Wenn du sie streichst, ist es nur noch eine x-beliebige Schublade. Das Innere könnte man evtl. weiß oder grau lasieren, je nach dem, was du damit vorhast.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Bitte, bitte, lass die traumhafte Schublade, wie sie ist, zumindest von außen. Blümchen rein oder Anderes, ganz egal, die wirkt mit ihrem traumhaften Patina. Falls Blümchen reinkommen, von innen mit Klarlack oder lasieren z.B. in einem hellen oder auch einem dunkleren Grau. Ich lasse ja Holz oft ungestrichen mit originaler Oberfläche, aber die Holzsäule muss hell, da gibt es gar nichts. Dann oben was Windlichtartiges als Aufsatz und fertig ist die Terrassenleuchte oder Blümchenhalter. Die Ziffern würde ich diesen Monat einfach mal hochkant aufs Sideboard stellen : 3.2017..und erst danach am Hamilton anbringen :-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Ines,
    na Gott sei Dank ist München so weit weg. Was für tolle Sachen auf dem Flohmarkt. Ich würde arm - lach.
    Die Holzsäule wird in weiß traumhaft schön werden. Die Schublade würde ich genau so lassen, wie sie ist.
    Viellecht könntest du sie einfach auf deine Säule schrauben, wenn sie fertig gestrichen ist. Dann wäre es ein cooles Kerzen- oder was auch immer Tablett.

    ganz liebe Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich würde die Schublade keinesfalls streichen- allerdings würde ich aus Holz 3-4 Unterteilungen einfügen/ befestigen und dann Briefe und Karten darin aufbewahren, LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ines, da hast du dir ja tolle Funde vom Flohmarkt mitgebracht. Die Säule kann ich mir sehr gut als Kerzenständer vorstellen. Und für die Schublade fallen mir spontan zwei Sachen ein: Als Ablage für Zeitschriften oder mit Folie auskleiden und Frühlingsblüher einpflanzen und mit Moos bedecken. In jedem Fall würde ich sie so lassen, da sie wirklich schön ist.
    Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde die Kiste auch so lassen, nur den Rost an dem Griff entfernen! Ich liebe so alte Kisten!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  9. Moin Ines,
    was für ein toller Flohmarkt! Warum ist München soweit weg?
    Und deine Flohmarktfunde können sich ja wohl auch sehen lassen.
    Den zukünftigen Kerzenleuchter sehe ich schon auf deiner Veranda stehen.
    Die Schublade würde ich so lassen und immer wieder neu dekorieren,
    jetzt z. B. mit deinen hübschen Primeln und Kränzen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen liebe Ines,
    stell dir vor ich war noch niiiiiiiiiiiiiiiiie in Keferloh auf dem Flohmarkt.
    Vor zwei Wochen hat mich sogar eine liebe Bekannte gefragt ob ich mit ihr mitfahren möchte ...
    aber es ging aus familiären Gründen leider nicht.
    Wäre das eine Freude gewesen dich und Martina dort zu treffen.
    Du hast ganz bezaubernde Dinge gefunden.
    Ich bin vor allem von der Schublade begeistert und würde die niiiiiiiiiiiiiiemals anstreichen!

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ines,
    die Schublade würde ich so lassen, die Holzsäule auf jeden Fall streichen.
    Die Zahlen gefallen mir sehr, könnte ich mir auf meinen Bilderleisten gut vorstellen, ;-)
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ines! Supertolle Posts hast du wieder eingestellt und Danke auch fürs Teilen deiner tollen Funde!:) - hab mich lang nicht gemeldet, aber schmökere immer rein hier bei dir;-) (-war ja in London, hast du ja mitbekommen...;-), schreiben und bummeln zugleich ist immer schwierig..;-))
    Ich kann mich den Vorgängerinnen nur anschließen: lass die TRAUMHAFTE Schublade so! Sonst verliert sie wirklich diesen speziellen Touch!:)
    Bis bald mal wieder!
    Ganz herzlich
    Katrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!