All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

SUNDAY INSPIRATION No.90





Zum Frühlingsstart gehören für mich immer frisch geschnittene Zweige mit ganz vielen Knospen.
Ich hole sie mir auf dem Markt, beim Floristen oder direkt aus dem Garten.
In einer schlichten Vase kommen die Zweige am besten zur Geltung und dann heißt es abwarten.
Warten bis sich die ersten Knospen öffnen und violette oder rosa Blüten zum Vorschein kommen. Nach und nach erscheinen teilweise auch grüne Blätter. Herrlich! Das ist Frühling pur.


Auf meinem Inspirationsbild (aus: "In Detail" von Hans Blomquist) seht ihr wunderschöne Kirschblütenzweige.
Ich habe mir letzte Woche beim Floristen Zweige der Zierquitte und Zierkirsche geholt. Und was ich damit gemacht habe, dass zeige ich euch kommenden Dienstag.
So viel sei verraten: Inspiration pur!

Und nun freue ich mich wie immer auf eure Inspirationen!

Eure Ines


Bezugsquellen:
Buch "In Detail": KLICK
Rosa Pfefferbeeren: KLICK
Wachteleier: KLICK


*Dieser Post enthält Werbe-Links: mit einem Klick kommt ihr direkt zum Produkt: bei allem was ihr darüber kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die meine Blog-Arbeit unterstützt - für euch entstehen keine Mehrkosten!
VIELEN DANK!!!




Und was inspiriert euch? Verlinkt es unten! 
1 Post mit nur 1 Bild. Kurz und bündig.

 Infos zur Teilnahme: 

  • verfasst einen Blogpost mit nur EINEM Bild, dass euch inspiriert!
  • lasst das Bild für sich sprechen, oder schreibt was dazu 
  • das Bild muss nicht von euch sein. Beachtet aber bitte die Quellenangaben
  • noch mehr Infos zu meiner Link-Party findet ihr hier: KLICK




Kommentare

  1. Liebe Ines, Deine Fühlingsdekorationen sind der Hammer! Und ich gebe Dir recht: Frische Zweige zum Aufblühen gehörnen unbedingt dazu. Die hatten wir in miener Kindheit schon, und zu Ostern wurden sie zusätzlich mit ausgepusteten, bemalten Eiern behängt.
    Dir einen inspirierten Sonntag
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Frauke. Eier an Ästen sind wirklich der Klassiker!!!

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Ines!
    Ich liebe das auch mit den Zweigen in der Vase. Gestern habe ich mir einen Kirschzweig vom Garten meiner Eltern mitgenommen. Ich hoffe die Knospen gehen bald auf :)
    Hab einen schönen Sonntag!
    Deine Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll! Ganz bestimmt ... meine Magnolie öffnet sich nun auch endlich nach 2 Wochen warten. Aber umso schöner!

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  3. Trotz Küchenchaos & gebrochenem rechten Arm gibt es bei mir Blütenzweige....
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau richtig, liebe Astrid. Das muss einfach sein!

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  4. Liebe Ines,
    ich habe auch gerade einen Strauß Haselzweige stehen, der schon viele grüne Blättchen bekommen hat. Ich bin gespannt auf deine Zweige.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen gibt es mehr davon zu sehen! Ich freue mich schon.

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  5. Wusste ich doch, das Foto kam mir gleich bekannt vor :-) Gute Idee mit den Zweigen. Ich habe gestern Johannisbeeren eingekürzt und die Zweige achtlos auf den Häckselhaufen geworfen. Werden heute Abend eingesammelt, zurechtgeschnitten und in ein Gefäß gestellt. Ich finde das auch bezaubernd, wenn an den Zweigen in der Vase grüne Blättchen erscheinen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klaro, Karen!!! Das Buch ist eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration.
      Ich hoffe, du konntest die Zweige noch retten!?

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!