All images © Eclectic Hamilton and cannot be used without permission. . Powered by Blogger.

Kreative Deko-Kiste im Botanical Style für euren Tisch


natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste


Könnt ihr euch noch an die Kiste vom Flohmarkt und an das Buch, dass ich am Sonntag vorgestellt habe, erinnern? Beides hat sich gefunden und harmoniert perfekt. Ich mag solche Têtê-à-Têtês, die scheinbar zufällig aufeinandertreffen und einfach passen. Große Liebe meinerseits!


Mit Martina vom Raumseele-Blog war ich vor einigen Wochen in Keferloh auf dem Flohmarkt unterwegs und entdeckte einen ganzen Turm aus Schubladen. Alle recht schäbig, aber doch mit dem gewissen Etwas. Kurzerhand schnappte ich mir die schönste Schublade aus dem Turm und die erste Deko-Idee war schnell da: sie würde auf dem Wohnzimmer- oder Esszimmertisch eine gute Figur machen!

Anfänglich wollte ich sie etwas weisseln, aber ihr habt mir alle davon abgeraten: KLICK.
Und da mir eure Meinungen wichtig sind, habe ich darauf vertraut und sie erstmal so gelassen.
Zum Glück!!! DANKE, ihr Lieben!

Denn nun hat sie ihren ersten Einsatz gefunden und ich bin überrascht wie stimmig sie sich einfügt. Anfänglich fand ich sie noch einen Tick zu rustikal, aber mit der richtigen Deko wurde aus ihr ein toller Eyecatcher.

Seid in dieser Hinsicht einfach etwas mutig. Probiert und Experimentiert - es lohnt sich!


natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste

natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste


 Meine Ideen zur Dekoration der Holzkiste:

  • frische Pflanzen bringen Lebendigkeit und Frische
  • natürliche Deko-Elemente wie Steine, Schneckenhäuser und getrocknete Pflanzen harmonieren hervorragend mit dem Holz der Kiste 
  • die Kiste soll das Dschungel-Thema meines Esszimmers in einer elegant-besonderen Art aufgreifen und weiterführen
  • die Farben meiner Deko sollen etwas abgeschwächter als die restliche Dschungel-Deko sein und mit dem Ton der Schubladenfront harmonieren

Und so habe ich mir einzelne Deko-Gegenstände bereit gelegt - ganz nach Gefühl und Farbstimmigkeit - und einfach losgelegt.

Die einzelnen Schritte habe ich für euch in Form einer Zutatenliste und einer Schritt-für-Schritt-Anleitung festgehalten. So könnt ihr die Kiste selbst nachdekorieren oder euch einfach inspirieren lassen und nur einzelne Elemente davon mitnehmen.



natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ

  1. Holzkiste (meine ist vom Flohmarkt)
  2. Rebengitterband 8x250cm: KLICK
  3. getrockneter Dattelzweig mit Palmenfrüchten: KLICK 
  4. Steine und Schneckengehäuse: KLICK 
  5. Efeutute im Übertopf

Schritt-für-Schritt-Anleitung:


natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ

TIPP: Das Rebengitterband bringt den besonderen Style in die Deko!



natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ

natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ

natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ

natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ

natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ


Eine kleine Entdeckung muss ich unbedingt mit euch teilen. Ihr liebt doch schöne Notizbücher genauso wie ich!
Ich habe das wundervolle Notizbuch, welches ihr oben auf den Bildern seht, in meiner Lieblingsbuchhandlung letzten Samstag entdeckt. Ich liebe das Cover, ich liebe den Goldschnitt und die linierten Seiten.

Ein wirklich toller Schatz der einen perfekten Samstag gekrönt hat: ich war zuerst gemütlich bummeln und habe mich dann mit Mr.Eclectic und Freunden zum Mittagessen getroffen (Spargel-Risotto und Weißwein!!!). Danach sind wir noch gemütlich draussen im Eiscafé gesessen und haben es uns einfach gut gehen lassen. Solche Tage sollte ich viel öfters einlegen. Einfach mal in den Tag hineinleben und schauen was passiert. Ich habe mir nun vorgenommen, dass regelmäßig zu machen. Denn so eine Auszeit tut unglaublich gut! Macht ihr solche Auszeiten regelmäßig? Und wie findet ihr mein neues Notizbuch?

Freue mich auf eure lieben Worte!

Eure Ines


Verlinkt mit Creadienstag und Dienstagsdinge und Deko-Donnerstag und Freutag und bei Raumseele 

Bezugsquellen: KLICK aufs Bild





natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ

natürlich dekorieren mit deko-kiste und naturmaterialien tischdeko esszimmer holzkiste diy kreativ


*Dieser Post enthält Werbe-Links: mit einem Klick kommt ihr direkt zum Produkt: bei allem was ihr darüber kauft, erhalte ich eine kleine Provision, die meine Blog-Arbeit unterstützt - für euch entstehen keine Mehrkosten!
VIELEN DANK!!!


Kommentare

  1. eine klasse Idee! kleine Kisten vom Flohmarkt (oder vielleicht aus der Scheune oder vom Dachboden) sind so vielfältig geeignet für Deko - danke für die Inspiration!!!
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr sehr gerne, liebe Manu!

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  2. Schubladen kann frau nie genug haben! Dein Exemplar ist besonders schön mit dem angerosteten Klappgriff und dem Zahlenaufdruck. Mein Flohmarkt am Sonntag war nichts, bin dann einfach bummeln gewesen. Mir ist zwar kein Notizbuch hinterher gesprungen aber ich habe da ebenfalls eine Schwäche für. Wenn mein kleines Exemplar mal vollgekritzelt ist, begebe ich mich auf die Jagd :-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man muss wirklich Glück haben. Aber einfach nur bummeln ist auch schön!

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  3. Liebe Ines,
    oh ja die Entscheidung die Kiste so zu lassen war wirklich richtig.
    SIe sieht wunderschön aus wie sie ist. Und falls sie dir irgendwann doch nicht mehr gefällt, gibts ja immernoch weiße Farbe.
    Aber ich würde es so lassen.
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du vollkommen recht! Danke!

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  4. Hallo Ines!
    1. Beeeam!☺ Die Kiste steht jetzt bei mir.
    2. Das sieht nach einem Meister aus der Heimat des Liebsten aus.
    Ein sehr schönes Notizbuch
    3. Ab und zu gönne ich mir auch eine kleine Auszeit, mal alleine und mal zu zweit
    Hab noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herrlich!!! Aber nein: die bleibt da ;-))))

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  5. Hallo Ines,
    dein Pflanzkistchen ist total klasse. Die Kiste an sich ist ja schon ein Hingucker, aber in Kombination mit den anderen Dingen einfach nur toll.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ganz lieben Dank. Ich freue mich über deine lieben Worte!

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  6. Interesting post, I like it! :)
    I just followed you, would you like to follow each other? :)<3
    mybeautydiary123.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ines,
    das schaut ja richtig toll aus! Danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und sehr sehr gerne!

      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  8. Hallo Ines!
    Eine hübsche Dekoidee. Ich mag es sehr gerne, wenn es so natürlich ist. Und es war tatsächlich die richtige Entscheidung, die Schublade nicht zu streichen. Ich finde, manche Dinge muss man einfach so lassen und ihren Charme wirken lassen.
    Liebe Grüße, Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank, Beate! Freut mich sehr.
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen
  9. Liebe Ines
    die Kiste auf Deinem Tisch,ist wunderschön,Du hast einfach ein Gespür für schöne Dinge,sehr schön die Anordnung der Pflanzen,an dem Notizbuch wäre ich auch nicht vorbei gegangen..liebe Ines ich bin jetzt auf Instagram,würde Dir gerne einige Bilder schicken...lieben Gruß...Kläre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kläre, vielen Dank! Wie heißt du denn auf Instagram? Ansonsten finde ich dich ja gar nicht. Würde mich sehr freuen!
      Liebste Grüße von Ines

      Löschen

Ich freue mich so sehr über jedes nette Wort!
Thank your for your lovely words!