Letzte Woche hatte ich Besuch von einer ganz lieben neuen Freundin.

Aus Erzählungen von Freunden kannte ich sie vom Namen her.
Und auf einer Geburtstagsparty sind wir uns endlich einmal persönlich begegnet.
Und es hat einfach gepasst.
Sympathie pur.

Kennt ihr das?
Man lernt jemand Neues kennnen und ist sofort auf einer Wellenlänge!




Letzte Woche haben wir uns dann bei mir zu Kaffee und Kuchen getroffen.
Und sie hat mir diesen tollen Strauß mitgebracht.




HERBST PUR!

Sonnenblumen
Hagebutten
tolles Beiwerk
und
Rosen!

Ich hätte nie gedacht, dass Rosen und Sonnenblumen so gut harmonieren!




Den wunderbaren Strauß habe ich heute auf meinem Lieblings-Beistelltisch fotografiert.

Ich habe das Tischchen in einem Antiquitätengeschäft gekauft.
Es war schon weiss gestrichen - leider mit einigen "Farbnasen", die ich eigentlich noch wegkratzen wollte, aber mittlerweile finde ich sie so charmant, dass sie bleiben dürfen!
Die Jugendstil-Form hat es mir besonders angetan.

Weitere wunderbare Sträuße gibt es bei Holunderblütchen (KLICK)




Dieser Post ist für Marion und ihr überaus entzückendes Sträußchen.
Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen!


Übrigens: Mr. Eclectic hat den Plan für unser Teichhaus gefunden.
Es ist nur eine Kopie (das Original muss ich versehentlich weggeworfen haben), aber dafür eine gute!
Wie versprochen, habe ich für euch den DIY-Post nun mit Plan aktualisiert (KLICK)




Friday Flowerday Greetings
Ines

Verlinkt mit MMI (KLICK)