Da der Herbst nicht gehen will und der Winter noch lange nicht da ist - 
zeige ich euch heute nochmals etwas Herbstdeko.




Wenn ich momentan zu meinem Esszimmer-Fenster rausschaue, dann blicke ich
auf knospende Rosen mit prächtigen grünen Blätter,
auf blühenden Spätsommerflieder,
auf violette Echinacea-Blüten, ...




Und auf das Teichhaus (KLICK).
Und da ich den Herbst so liebe, aber gartentechnisch eher Spätsommer ist, habe ich herbstliche Deko ins Häuschen geholt.



 
 Verschiede Herbstblüher versammeln sich im  Pflanztrog und geben sich ein Stelldichein mit den kleinen Herbstwelten (KLICK).






Bonsai-Tanne.





 Hier der Blick vom Esszimmer Richtung Teichhaus.

Und welch' ein Glück - ich habe endlich neue Vorhänge für das große Fenster gefunden!




 Zart und schlicht.
Sie passen perfekt zur kalten Jahreszeit.
Jetzt muss ich sie nur noch kürzen - dann gibt es mehr Bilder!




 Ein Hirsch darf im Herbst natürlich auch nicht fehlen.




 Und mein neuer heißgeliebter Mini-Kronleuchter aus meinem Lieblingsdekoladen.
Dort hatte ich gestern ein Fotoshooting!
Die Bilder gibt es dann ab nächster Woche hier zu sehen.

Ich sag' nur: ATEMBERAUBEND !!!

Eine kleine Vorschau gibt es schon bei Instagram (KLICK).





Weitere Herbstdekoideen findet ihr hier:

Autumn Decoration Vol.1 (KLICK)
Autumn Decoration Vol.2 (KLICK)
Autumn Decoration Vol.3 (KLICK)
Autumn Decoration Vol.4  (KLICK)

Autumn Decoration Vol.6 (KLICK)



 Autumn Greetings
Ines