Heute möchte ich euch Bilder von meiner Küche zeigen!


Küche Kitchen Hamilton Landhausküche Gasherd Küchenblock Kitchen Aid

Geplant habe ich sie im Landhaus-Stil  -  passend zu unserem Holzhaus Hamilton.

Ich habe mich für weiße profilierte Fronten mit Keramikgriffen entschieden.
Und passend dazu: eine Massivholzarbeitsplatte.







Und da ich einen Gasanschluss im Haus habe, war ein Gasherd das absolute Muss!
Wenn ihr auch die Möglichkeit dazu habt, dann tut es !!!
Es ist ein absolut anderes Kochen.
Schnell, direkt und mit offener Flamme.
Ich genieße es jeden Tag aufs Neue!


Küche Kitchen Hamilton Landhausküche Gasherd Kitchen Aid


Und damit genügend Platz für alle Töpfe und Pfannen ist, hat der Gasherd 5 Flammen. 
Luxus und Platz pur!


Küche Kitchen Hamilton Landhausküche Gasherd



Küche Kitchen Hamilton Landhausküche Gasherd Küchenblock Kitchen Aid



Die Kaffee- und Teestation.

Hier ist auch der einzigste Hängeschrank.
Ich bin kein Freund von hängenden Küchenschränken an der Wand.
Und da die Küche zum Ess- und Wohnzimmer offen ist, wirkt es ohne Hängeschränke einfach wohnlicher.




Kleiner Nachtrag (da ich einige Nachfragen zum Vorhang erhalten habe):
Den weißen Vorhang habe ich fertig gekauft (Spontankauf). Es hat sich dann jedoch herausgestellt, dass er zu kurz für das Fenster ist. 
Deshalb habe ich den restlichen Stoff eines eher durchsichtigen Vorhangs (denn ich schon mal anderweitig vernäht habe) hergenommen und darunter genäht. 

Die doppelten Lagen sind also eine Art der Notlösung, die sich jedoch als wunderschön erweist!





Und natürlich gibt es eine Keramik-Spüle mit 2 Becken.
Auf diese 2 Becken könnte ich auch nicht mehr verzichten.
Sie sind einfach super praktisch.




 Das einzigste was nun noch fehlt ist der doppeltürige Kühlschrank.
Der steht hier linkerhand und ist momentan mit so viel Fotos, Postkarten und Andenken zugepflastert, dass er nicht gezeigt werden kann ;-)





 Das war ein kleiner Einblick in meine Küche.
Vielleicht konnte ich euch ja etwas inspirieren?

Mehr folgt demnächst, mir fällt nämlich gerade auf, dass man den Küchenblock und die grandiose Artischocken-Lampe gar nicht sieht!



Kitchen Greetings
Ines


verlinkt mit Freutag (KLICK)