... das Teichhaus.
Die beiden - und insbesondere Lucy - finden immer den gemütlichsten Platz.
Egal ob im Garten oder im Haus. Und wenn es nirgends gemütlich ist, dann kann Lucy auch mal locker 1 Stunde stehen und auf Besserung hoffen.

Die Hitze im Garten war so groß, dass die beiden ins Teichhaus "geflüchtet" sind.
Denn dort ist es schattig und dort liegen auch die gemütlichen Felle.







Entspannen mit Blick aufs Wasser! Das nenne ich mal ein Hundeleben!!!
Aber das Teichhaus ist auch äusserst gemütlich. 
In diesem Post (KLICK) habe ich euch ja schon berichtet, dass Mr. Eclectic und ich gerne mal ein Glässchen Prosecco im Teichhaus genießen.











Und so lange die beiden ruhig und friedlich schlafen möchte ich euch noch ein paar Gartenbilder zeigen.
Aber: Psssst! Leise sein! :-)))

Alles wächst und gedeiht so wunderbar.
Die Tulpen stehen immer noch in voller Blüte.
Der Frauenmantel hat sich dieses Jahr schon verdoppelt.
Und der Flieder legt so richtig los. Es ist einfach nur herrlich draussen.
Aber schaut doch einfach mal selbst:






 

















Kurz mal wach und schon schlafen sie wieder!

Ich wünsche euch ein frisches und aufgewecktes Wochenende mit viel guter Laune. Bei hoffentlich gutem Wetter und natürlich nicht ganz so viel Schlaf wie bei Lucy und Eloise - denn dann verschlaft ihr ja fast alles!


Weekend Greetings & Love
Ines