Vor kurzem bekam ich eine e-mail von der lieben Nora.
Sie fragte mich, ob ich Lust hätte an der Bloggeraktion "Upcycling - Aus Alt mach Neu" mitzumachen. Und da es um das Thema Umziehen und Kisten packen geht, fiel mir sofort mein DIY-Tsch ein, den ich letztes Jahr mir Mr. Eclectic aus übrig gebliebenen Verpackungsmaterialen gebaut habe.



DIY Tisch Upcycling - Holzgestell aus Verpackungsmaterial

In dieser Holzkiste wurden Keramik-Übertöpfe an mich versendet.
Und nachdem wir unsere hintere Terrasse selbst gebaut hatten (KLICK), fehlte noch ein kleiner Beistelltisch. Die Kiste eignete sich perfekt dafür.
Mr. Eclectic legte sofort los:



DIY Tisch Upcycling - Holzbretter für Tischplatte

 
Die Tischplatte ist aus Brettern aus unserem Holzlager entstanden.
Auch diese Bretter dienten mal als Verpackungsmaterial für unser Brennholz.

Upcycling Pur!
Upcycling = aus Abfallmaterialien werden neuwertige Produkte hergestellt



DIY Tisch Upcycling


Größenbestimmung der Tischplatte.




DIY Tisch Upcycling - Tischplatte wird montiert und gesägt



Danach folgte die Anordnung der Hölzer zur Tischplatte.
Mit 2 Querhözern wurde alles verbunden und die Enden gerade abgesägt.



DIY Tisch Upcycling - Arbeitsgerät


DIY Tisch Upcycling - Tischplatte vor dem Streichen



DIY Tisch Upcycling - Tischplatte mit geschliffenen Kanten



Dann wurden die Kanten sauber abgeschliffen und auf die Holzkiste geschraubt.

Und nach dem Anstrich sieht der DIY-Tisch richtig edel aus!






Der Farbton harmoniert perfekt mit den weissen Holzdielen und den weissen Stühlen.









Und passend zum Tisch habe ich dann auch die alte braune Bank gestrichen: KLICK








DIY Greetings
Ines


Verlinkt mit Creadienstag (KLICK)
und Dienstagdinge (KLICK)
und Handmade on Thuesday (KLICK)  
und Link your Stuff (KLICK)
und Deko-Donnerstag bei Lady Stil (KLICK)  
und Freutag (KLICK)
und Kopfkino (KLICK)