Bisher waren die Wände im Hamilton recht kahl. Was sicherlich daran liegt, dass ich in keinem Raum weiße Wände habe, sondern mich farblich ausgelebt habe.
Und Farbe gibt einer Wand schon ein tolles Gewand, mit dem ich bisher auch ziemlich glücklich war. 
Aber nun kam der Zeitpunkt, an dem es mir dann doch zu langweilig wurde.

Manchmal hat man einfach Glück, denn genau zu diesem oben benannten Zeitpunkt kam eine Kooperationsanfrage von Posterlounge*. Ich war sofort Feuer und Flamme und habe mir Bilder für das Wohnzimmer und Esszimmer ausgesucht.

Die Auswahl bei Posterlounge* ist unglaublich rießig. Obwohl, ich korrigiere mich: gigantisch bombastisch!

Es gibt ein tolles Ordnungssystem nach Themen, Räumen, Kunststilen und Künstlern. Aber trotzdem sind es immer noch richtig viele Bilder. 
Das hat mich am Anfang etwas "erschlagen". Aber ich habe einen tollen Tipp für euch: wenn ihr ein Bild gefunden habt, das euch gut gefällt, dann scrollt mal nach unten: dort findet ihr weitere Bildvorschläge dieser Richtung. 
Durch dieses Such- und Findesystem wurde ich ruckzuck fündig und habe wirklich tolle Motive entdeckt!




Die Bilder fürs Wohnzimmer habe ich alle in Sepia ausgewählt. Dieser warme Ton passt perfekt zum Grün der Wände (KLICK)
Und die Entscheidung war goldrichtig.

Jetzt stehe ich jedoch noch vor dem Problem der Hängung. Das ist echt schwer. Besonders weil die Wohnzimmerwand 5 Meter hoch ist.
Aber es wird ...

... 3 Bilder hängen auch schon!
Jedoch nicht im Wohnzimmer sondern im Esszimmer und in der Küche (!!!).
Für die Küche war nichts geplant, aber ihr wisst ja sicherlich auch, wie das manchmal so ist: Pläne werden meistens über den Haufen geworfen!!!









Die Bilder für die Wohnzimmerwand habe ich bereits gerahmt und in verschiedenen Konstellationen arrangiert.
Momentan tendiere ich zum letzten Arrangement. Aber ihr wisst ja, ... nichts ist heutzutage mehr sicher ;-) (siehe auch meine Vorhangwahl fürs Bad: KLICK).
Vielleicht liegt es aber auch nur an mir?









Egal wie, es ist immer spannend und überraschend - hier im Hamilton!
Bleibt also dran und besucht mich wieder. Ich bin schon sehr gespannt wie ich mich entscheide!






Picture Greetings
Ines


Bezugsquellen:
Bilder: Posterlounge*
Bilderrahmen: Ikea
Zettelbox: Eclectic Kleinod 
Rebhuhn: Eclectic Kleinod
 



 * mit freundlicher Unterstützung von Posterlounge
Meine Meinung ist nie käuflich.
Ich schreibe aus vollstem Herzen und mit 100% persönlichen und ehrlichen Worten!