Ich stellte mir nie die Frage, ob man in solchen Zeiten über schöne Dinge und gutes Leben posten soll oder darf!
Schreckliche Dinge sind passiert und mein Herz ist momentan in Paris.
Aber wenn wir uns nun unterkriegen lassen, uns wegducken und still sind, haben sie genau das erreicht, was sie wollen: Angst, Schrecken und Störung des alltäglichen Lebens.

Ablenkung tut gut.
Deshalb erhalte ich hier alles aufrecht wie bisher. Trotzdem blende ich nicht aus was passiert ist und was passieren kann. Aber ich lasse mir keine Angst machen. Nicht von Menschen, die gegen unsere Freiheit und unseren "Way-of-Life" kämpfen. Ganz sicher nicht!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Vorletztes Wochenende hatte ich ein Fotoshooting im Kleinod und neben vielen neuen Weihnachts-Dekorationen für den Online-Shop, habe ich euch auch ein paar weihnachtliche Deko-Impressionen mitgebracht.
Ursula Lott hat sich mal wieder selbst übertroffen!
Wenn ihr in der Nähe wohnt, müsst ihr unbedingt bei ihr vorbeischauen.

Jetzt lass' ich aber erstmal Bilder sprechen:




































Ich bin absolut in die tollen Wabenbälle verliebt, aber auch die grünen Weihnachtsmänner haben mein Herz im Sturm erobert.

Wenn ihr in der Nähe wohnt, dann müsst ihr unbedingt im Kleinod vorbeischauen.
Hier ist die Anfahrtsskizze: KLICK

Für alle die leider zu weit entfernt wohnen:
Viele Artikel gibt es bereits in unserem Online-Shop Eclectic Kleinod in der Weihnachtsrubrik: KLICK 
Alles weitere könnt ihr gerne per email bei mir anfragen.


Ich hoffe, ich konnte euch etwas inspirieren und weihnachtliche Vorfreude verbreiten!?

Mr. Eclectic meinte vorgestern zu mir, es fühlt sich an wie Ende Septermber! 
Ich entgegnete ihm: warte dieses Wochende ab, dann wird es dir auf jeden Fall weihnachtlich zumute sein, denn da beginne ich mit der Weihnachtsdeko im Hamilton! 


Kleinod Greetings

Ines