Endlich! Endlich! Endlich!
Die Steintapete ist weg und die "Elegante Gelassenheit" hat Einzug gehalten.

Bedanken möchte ich mich tausendfach bei Mr.Eclectic, der sein Okay dazu gab
Die Tapete war damals beim Hausbau sein Wunsch und der Kompromiss zu der sehr sehr speziellen WC-Tapete (KLICK), die ich damals unbedingt haben wollte. 
Sattgesehen habe ich mich schon seit einiger Zeit an der Steintapete und so kam die Inspirationskampagne von Alpina genau richtig!

Alpina* hat unter dem Namen: "Feine Farben" 32 Farbnuancen mit wundervoll ansprechenden Namen auf den Markt gebracht.
Eine Farbe schöner als die andere und ich in Entscheidungsnot: Grau oder Braun?
"Poesie der Stille", "Elegante Gelassenheit" oder "Zauber der Wüste"?  

Der Name gab den Ausschlag! 
Elegant Gelassen in der Küche backen und Elegant Gelassen im Esszimmer sitzen.
Einfach perfekt, oder? Entscheidung getroffen!

Genug erzählt, nun folgen endlich die Bilder! Natürlich: Vorher - Nacher!!!




Und los geht´s! Farbpaket mit Farbe, Roller und Abklebeband.




Erster Probeanstrich. Die Farbe geht doch eher ins Graue als in Braune. Da ich mich aber sowieso schlecht entscheiden konnte, war das vollkommen in Ordnung und ich in freudiger Erwartung auf das Endergebnis.





Alle Vorbereitungen getroffen - das Schlimmste und Zeitaufwendigste am Ganzen! Das Streichen ging dann ruckzuck. Dazu aber am Ende Weiteres!
Jetzt endlich! VORHER-NACHER:



 



 



















Mein zweiter großer Dank geht natürlich an Alpina*, die mir das Farbpaket und die Arbeitsmaterialien zur Verfügung gestellt haben!
Die Fabe ließ sich tropffrei aufrollen und ein Anstrich reicht bei hellem Untergrund absolut aus.

Etwas rebellisch war ich jedoch bei der Arbeitsweise. Normalerweise hätte ich die abwaschbare (!!!!) Stein-Vliestapete vor dem Streichen entfernen müssen. Das war mir jedoch zuviel Arbeit und deshalb habe ich einfach überstrichen.
Ich musste zweimal Streichen, damit die Farbe 100%ig deckt, aber:
Das Endergebnis: FABELHAFT!

Schreckt also nicht vor unkonventionellem Arbeiten zurück. Besser so, als gar nicht!!!

Ich bin auf jeden Fall elegant gelassen zufrieden und auch etwas gespannt: denn Alpina* verlost 1 Reise nach New York für das beste Projekt!
Hier geht es zu meinem Projektboard bei Alpina: KLICK
Und wenn ihr noch mehr tolle Streichprojekte sehen wollt, dann schaut doch mal bei den Alpina Stilprofis vorbei: KLICK 


 Colour Greetings

Ines



*Dieses Projekt entstand mit freundlicher Unterstützung von Alpina!