... ist ganz anders als bei uns.
Es ist sehr dezent dekoriert. Ausser ein paar Lichterketten über manch belebten Einkaufsstrassen und einem relativ kleinen Weihnachtsbaum am Königlichen Palast gibt es kaum klassisch "öffentliche" Weihnachtsdeko!

Und mal ganz ehrlich: ich fand es genau so wunderbar. 
Angenehm entspannte Weihnachten - so wie Amsterdam eben ist.

Bei den Blicken in die Privatwohnungen - die meisten Stadthäuser entlang der Grachten haben ja rießige Fenster und keine Vorhänge - entdeckte ich dann doch noch etwas mehr Weihnachtsdeko. 
Aber alles stilvoll oder perfekt kombiniert. Die Holländer habe ein großes Gespür für Interior!



Weihnachten im Interior-Shop
 
Weihnachten auf dem Hausboot

 
Weihnachten im Café













Weihnachten im Hotel Andaz



Ich habe das 4.Advent-Wochenende in Amsterdam sehr genossen!
Es war absolut unaufgeregt und wurde durch die Freundlichkeit der Holländer versüßt.

Und genau das wünsche ich euch auch für die kommenden Tage: 
Eine entspannte Zeit mit netten Menschen an eurer Seite!



Christmas Greetings
Ines