Ich liebe es, mit frischen Ideen und Inspirationen in das Wochenende zu starten.

Seit ich die Bloggerwelt entdeckt habe, verbringe ich sehr viel Zeit im Internet. Manchmal zu viel! Aber ich liebe es, Blogs zu lesen, neue Blogs zu entdecken und Ideen daraus zu schöpfen. Und was man liebt, sollte man auch nicht einschränken!
Oftmals denke ich: "was für tolle Tipps" oder "ja, genau so". 
Und manchmal: "das wäre nun perfekt für einen guten Wochenstart gewesen". Oder: "mit diesen Ideen ins Wochenende, und es kann nichts mehr schief gehen."

Viele dieser Ideen sammle ich und wenn ich sie nicht direkt umsetze, verstauben sie in irgendeinem Ordner. 
Deshalb möchte ich euch zukünftig daran teilhaben lassen und euch am Montag zum Wochenanfang oder am Freitag zum Wochenende mit schönen Ideen und Links die neue Woche oder das Wochenende versüßen.
Das ganze aber nicht fix jede Woche, sondern so wie es passt und mir die Ideen zufliegen. Also ganz locker und ohne Zwang!

Habt ihr Lust darauf?
Ja? Los geht´s:


BLOG-TIPPS  / BLOGGING SKILLS:

Wer am Wochenende ein bisschen am Blog basteln möchte, der ist bei Corinne von Skinnedcartree genau richtig. Sie hat Anfang 2016 die Serie #ImproveYourBlog ins Leben gerufen und gibt in 8 Wochen, 8 hilfreiche Tutorials zum Thema Bloggen.
In Woche 1 war das Thema: "Check Yourself"
Ich habe daraufhin meine "Über Mich" - Seite komplett überarbeitet.


BLOG-Empfehlungen:

Vor kurzem habe ich Caro & Lindas Blog: Like a Riot (LAR) entdeckt.
Die beiden sind Anfang des Jahres nach Island gezogen. Sie berichten von Ihrer neuen Wohnung - die wirklich fabelhaft ist -, ihren Erlebnissen, Sehnsüchten und Mode. Ich bin eigentlich keine Mode-Blog-Leserin, aber das Schöne bei "LAR": jeder Mode-Post wird mit einer kleinen privaten Geschichte untermalt. 
Ich bin den beiden verfallen ;-)

    
Tipp für den gemütlichsten Sonntag EVER:

Im Bett bleiben!

Letztes Jahr bin ich immer früh aufgestanden, um pünktlich um 8 Uhr die "Sunday Inspiration" online zu schicken. Danach natürlich auf geblieben, gebloggt, gesurft, gelesen und später gefrühstückt.  
All´ das kann man doch auch im Bett machen! Es ist dort doch so gemütlich und perfekt für einen chilligen oder verregneten Sonntag. 
Ausserdem gibt es ja auch eine Planungsfunktion zur automatischen Veröffentlichung!
 
Und da bei mir ohne Laptop nichts geht (besonders am Sonntag: der Tag der Inspiration), hat mir Mr. Eclectic dieses grandiose Tischchen geschenkt





Das ist der perfekte Laptop-Tisch! Mehrstufiges Verstellen der Auflagefläche erleichtert das Tippen auf der Tastatur. Bestens geeignet ist er aber auch fürs Frühstück.

Ausserdem hat mir Mr.Eclectic für euch verraten, woher das praktische Schmuckstück kommt: KLICK  
Der Tisch ist aus Erlenholz gefertigt und die Quallität ist super: perfekt verarbeitet und sehr stabil. ABER: PSSSST!!! Geheim-Tipp ;-) Preis-Leistung ist grandios!
So lassen sich Sonntage gemütlich im Bett verbringen und wenn man dann noch so einen zauberhaften Mr.Eclectic hat, der jeden Sonntag das Frühstück ans Bett bringt, dann ist der Sonntag definitiv fabelhaft!

Und JA! Es macht einen Unterschied, ob man es sich auf dem Sofa den ganzen Sonntag gemütlich macht, oder im Bett! Probiert es aus ... ihr werdet staunen ... und berichtet mir.


 

Wie ihr seht, von allem etwas dabei: ein bisschen "Arbeit" (wobei Bloggen für mich nichts mit Arbeit zu tun hat), ein toller Blog zum Genießen und Verweilen und dann noch der ultimative Tipp für einen gemütlichen Sonntag!
Ich hoffe, euch gefällt meine neue Reihe und ich konnte eure Wochenendpläne beflügeln? Wenn ja, würde ich mich über eine kurze Rückmeldung sehr freuen!

Auf in ein fabelhaftes Wochenende!

Ines  

 KLICK*PartnerLink