Meine Lieben, heute möchte ich euch mal wieder ein ganz besonderes Buch vorstellen.

Es ist von Martina Goernemann. Kennt ihr sie?
Sie kann erzählen, als gäbe es kein Morgen. Sie schreibt Sätze denen ich für immer und ewig lauschen möchte und man schließt sie einfach sofort ins Herz!

Ausserdem hat sie vor kurzem einen Blog eröffnet und davor bereits 5 Bücher geschrieben.



Und als ich mit ihr telefoniert habe, da wusste ich: Martina ist eine Seele von Mensch - genauso wie ihre Bücher. Sie ist klug, offen für Neues, empathisch und absolut kreativ.
Schaut doch mal auf Ihrem Blog vorbei, da erfahrt ihr mehr über sie: KLICK

Ihr neuestes Buch: "Wer wohnen will, muss fühlen*" hat mir der Busse & Seewald Verlag freundlicherweise zugesandt.
Ich bin sofort darin versunken und erst Stunden später wieder aufgetaucht.
Kennt ihr das auch? Wenn man sofort gefangen ist und die Zeit vergisst ... dann ist es doch immer ganz besonders gut! Eigentlich atemberaubend gut und mit einem gewissen Zauber.
Hier ist es der "Raumseelen-Zauber" der mich sehr berührt hat.







Das Buch: "Wer wohnen will, muss fühlen" (KLICK) empfehle ich allen LiebhaberInnen des Shabby Chicks und natürlich allen Flohmarkt-EnthusiastInnen. Aber auch für alle BastlerInnen und GenießerInnen des schönen Lebens. Ein Buch für Jedermann und Jederfrau, denn Gefühle haben wir alle und schön wohnen wollen wir sowieso.

Liebe Martina, Danke für dieses Kleinod an Kostbarkeiten!
Vielen Dank an den Busse & Seewald Verlag für die freundliche Unterstützung!


Ganz liebe Grüße
Ines