Der Sommer ist endllich da. Und ich habe die Veranda-Saison wird wieder eröffnet.
Später wird es dann ganz still im Inneren des Hamilton, da ihr mich nur noch draussen auf der Veranda findet. Morgens, mittags, abends ... ganz besonders abends, denn die Veranda ist mit Fliegengitter bespannt und so können laue Frühlingsabende bei Licht und ohne Getier genossen werden. Die Veranda wird dann zum zweiten Ess- und Wohnzimmer.

Ein bisschen geht es aber noch zum absoluten Outdoor-Living, momentan ist es abends einfach noch zu kalt.

Ich liebe dieses Stück Urlaub direkt am Hamilton.
Hier ist einfach alles möglich: Frühstück am Bistrotisch, entspannen auf der Couch, Kaffee und Kuchen mit Freunden, am Laptop arbeiten, abends einen Drink geniessen und Lesen bis spät in die Nacht.

Herrlich!
Die Bilder sind alle von letztem Jahr.






































Liebe Grüße
Eure Ines


Verlinkt bei Deko-Donnerstag.

Bezugsquellen:

Drahtkorb: Flohmarkt
Schaukelstuhl: Flohmarkt
Vorhang: H&M Home  
Bodenkissen: selbstgehäkelt & Ikea
Buch "Costal Living - Beach House Style": KLICK 
Buch "Comfortable Country": KLICK   
Buch "Cottages and Mansions of the Jersey Shore" KLICK 
Buch "Nantucket - Island Living" KLICK
Kissen:  Westwing (15,- Euro Gutschein für Erstbestellung)