Ist das nicht ein herrliches Motto ... wenn nicht sogar Lebensmotto?
Ich habe mich sofort in diesen Schriftzug verliebt und deshalb in einem großen Format hier bestellt.
Wir sollten uns viel öfter darauf besinnen, was wir wirklich tun möchten und nicht darauf was andere oder wir selbst von uns erwarten. 


Momentan steht das Bild noch auf dem Highboard, genauso wie das Palmenblätterbild aus diesem Post. So bin ich flexibel und kann die Bilder schnell mal wechseln. Ich weiß, das geht natürlich auch mit an der Wand hängenden Bilder, aber ich tu mir so unglaublich schwer, Nägel in die Wand zu schlagen! Und wenn wir mal ehrlich sind: wenn ein Bild hängt, dann hängt es! Oder?
Und in Verbindung mit der Artischocken-Tischlampe und frischem Flieder aus meinem Garten ist es absolut stylisch.




Ich habe natürlich noch mehr Bilder bestellt und eines davon hängt sogar schon an der Wand ... aber nur weil ich es gegen ein anderes Bild ausgetauscht habe.  Es ist die liebe Kassandra die ich euch schon hier vorgestellt habe.
Das Motiv war Liebe auf den ersten Blick. Der Blick von Kassandra hat mich sofort elektrisiert und trotz der Farbe (ich mag kein Pink!) habe ich es bestellt.

Manchmal muss man einfach mutig sein und über seinen Schatten springen ;-) ... es hängt jetzt im Wohnzimmer an der grünen Wand und sieht absolut fantastisch aus. Ein toller Blickfang im sonst farblich dezenten Wohnzimmer. Und ich bin so froh über meinem Mut etwas Neues auszuprobieren. Mehr als Scheitern kann man ja nicht. Und wenn es dann passt, ist es umso schöner.



 









Alle Bilder stammen von ArtboxONE* und mit ein bisschen Glück könnt ihr ein tolles Überraschungspaket von ArtboxONE* gewinnen: Einen Alu-Print und ein kleines Goodie!
Hinterlasst einfach unten einen Kommentar und ihr hüpft automatisch in den Kunst-Lostopf. Das Gewinnspiel endet am 08.06.16 und ich freue mich über eure Teilnahme!
Viele von euch haben bereits gestern teilgenommen, das freut mich sehr. Ihr dürft trotzdem hier einen Kommentar hinterlassen. 


Und wie gefällt euch Pink auf Grün? 
Ich bin wirklich begeistert und muss mir nun über die Farbe Pink ernsthafte Gedanken machen! 

Veränderungen tun gut, halten fit und bringen frischen Schwung in den Alltag. Früher, als ich noch jünger war, also so um die 20, da war ich diesbezüglich sehr viel eingefahrener und hatte einen unumstößlichen Geschmack / Style. 
Heute bin ich um ein vielfaches offener und liebe Veränderungen und Umschwünge ...
... es bleibt also interessant hier auf Eclectic Hamilton!

Eure Ines 




Verlinkt mit Deko-Donnerstag und Freutag

Bezugsquellen:
Bild "Do what you love": KLICK
Bild: "Cassandre": KLICK
Tischlampe: KLICK
*mit freundlicher Unterstützung von ArtboxONE