Dieses Kunstwerk im Garten meiner Eltern. Alleine der Pinsel ist 2 Meter hoch. 
Ein Kettensägen-Künstler* aus der Region hat aus dem Baumstamm eines gefällten Baumes, diesen Wahnsinns-Pinsel geschnitten! Schaut mal genauer hin: seht ihr den Schwung und die tollen Details? 
Absolute Handwerkskunst. Ich bin immer wieder überrascht welche Fähigkeiten Menschen haben. Ich sag nur: MIT DER KETTENSÄGE!!!!!


Hintergrund: meine Mutter ist Malerin, sehr kreativ und wollte aus dem Baum etwas Besonderes zaubern. Bis zuletzt hielt sie es vor uns geheim. Und als wir es dann sahen, waren wir erstmal sprachlos (Gesamtöhe: 4 Meter).

Übermorgen zeige ich euch noch ein paar Einblicke in den Garten meiner Eltern.


Eure Ines

(*Wolfgang Rudolf aus Pfronstetten-Aichelau)

Verlinkt mit Sonntagsglück



Und nun freue ich mich auf eure Inspirationen! Wie immer: nur EIN BILD pro Post!

 Infos zur Teilnahme: 
  • verfasst einen Blogpost mit nur EINEM Bild, dass euch inspiriert!
  • lasst das Bild für sich sprechen, oder schreibt was dazu 
  • das Bild muss nicht von euch sein. Beachtet aber bitte die Bildrechte und Quellenangaben
  • noch mehr Infos zu meiner Link-Party findet ihr hier: KLICK