Mein Wochenende war sehr produktiv. Am Samstag habe ich in einen ausgiebigen Spaziergang mit Lucy + Eloise, meiner Freundin und ihrem Hund unternommen. Danach habe ich mich dem Garten gewidmet, bis dann wieder der Regen mit Hagel und Donnergrollen eingesetzt hat. Ich muss euch unbedingt mal wieder Bilder aus meinem Garten zeigen! Momentan wächst alles so schön.
Und da meine Abende momentan immer mit EM-Gucken belegt sind, bin ich über das ein oder andere Gewitter gar nicht böse, denn dann kann ich mich dem Blog und meinem Interior widmen.


Und was ich am Sonntag gemacht habe, das verrate ich euch am Freitag! Ein tolles Projekt liegt vor mir und ich möchte euch dabei mitnehmen. Es wird also spannend!!!

Mögt ihr Hortensien und Lupinen auch so gerne?
Momentan gibt es überall wunderschöne Hortensien zu kaufen. Zusammen mit den Lupinen aus meinem Garten habe ich sie fürs Wochenende auf dem Esszimmer-Tisch dekoriert.
Schöne Tischdeko ist für mich essentiell, denn das Esszimmer ist der Dreh- und Angelpunkt im Hamilton. Auf dem Weg in die Küche, ins Obergeschoß, ins Wohnzimmer oder zur Terrasse kommt man immer durchs Esszimmer. Deshalb lege ich viel Wert aus schöne Tischdeko (auch ohne Besuch ... nur für mich!).

Und da ihr mir vor Kurzem verraten habt, dass ihr eure Tische auch sehr gerne dekoriert (KLICK), möchte ich euch von nun an öfters meinen Esszimmer-Tisch zeigen. Als Inspirationsquelle und einfach weil es schön ist und Spaß macht.
Ich hoffe, ich kann euch damit eine Freude bereiten und vielleicht auch ein paar Deko-Ideen liefern!?!





Das DIY zur Vase findet ihr hier: KLICK





Mein Lieblingsdekobuch "Decorate Fearlessly" findet ihr hier: KLICK
Und wunderschöne Notizbücker kann man natürlich nie zu viel haben: KLICK









Frische Blumen, egal ob aus dem Garten, vom Gärtner, Florist oder als Topfpflanze werten jede Deko auf. Probiert es aus: verschieden Kombis mit Dekoaccesoires, Büchern und Notizheften geben dem Stilleben das gewisse Etwas. Ihr könnt euch damit jederzeit Notizen machen oder mal kurz in schönen Bildern schwelgen. 
Und eure Gäste werden zum Blättern und Entdecken eingeladen. Tolle Gespräche können sich dabei entwickeln und die Inspiration ist inklusive.
I love it ... ich hoffe, ihr auch?

Eure Ines


Bezugsquellen:
Notizbücher: KLICK
Dekobuch"Decorate Fearlessly": KLICK