Ich habe einen wundervollen neuen Wollschlingteppich. Er ist handgefertigt, toll verarbeitet und soooo weich. Nachdem ich ihn ausgepackt hatte, haben sich erstmal Lucy, Eloise und Inka darauf breit gemacht. Die Drei sind meine Qualitätstester wenn es um bequeme und kuschelige Oberflächen geht. Und der Teppich hat 4x die Höchstpunktzahl erhalten. 3x von den Vierbeinern und  1x von mir.

Der Teppich ist aus neuseeländischer Wolle .. da ist es natürlich kein Wunder, dass er so gut ankommt! Und ich kann ihn zudem noch ganz unterschiedlich einsetzen und dekorieren. Eine wahre Freude!


Bei schlechtem Wetter liegt er im Wohnzimmer vor meinem Konsolentisch. Manchmal liegen noch ein paar Kissen darauf und ab und zu auch ich.
Er ist nicht nur praktisch sondern auch ein tolles Deko-Accessoires!


 
Bevor ich euch mit ein paar Deko-Tipps versorge, erzähle ich aber vorab noch die Geschichte des Teppichs:
Der Teppich ist von der Firma Sukhi. Sukhi bedeutet auf nepali "glücklich".
Jeder Teppich wird erst nach Bestellung von Kunsthandwerkerinnen aus den jeweiligen Ländern gefertigt. Die Menschen vor Ort werden fair bezahlt und leisten sehr hochwertige traditionelle Arbeit. Ich mag dieses Geschäftsprinzip ... deshalb möchte ich auch heute dafür werben. Denn es macht unsere Welt einen kleinen Schritt besser. Gute Dinge beginnen im Kleinen.

Schaut euch mal dieses Video an: KLICK - Großartig! Was für eine Freude!
Die liebe Samem aus Indien hat meinen Teppich gefertigt und ich finde es großartig, das zu wissen. In der heutigen meist anonymen Produktwelt, bringt diese Info wieder mehr Persönlichkeit in unser Denken. Ausserdem weiss ich, welche Frau ich mit meinem Teppich unterstütze und es gibt mir ein gutes Gefühl.














Der Teppich ist ein Wollschlingteppich. Er heißt "Advik" und ihr findet ihn hier: KLICK

Meine Deko-Tipps für Euch:
  • Teppiche sind nicht nur auf dem Boden schön
  • kleinere Formate könnt ihr auch als Sitzauflage einsetzen!
  • das Format meines Teppichs: 100 x 80 cm ist dafür ideal und macht sich auf jeder Gartenbank oder auch in meinem Teichhaus sehr gut und bequem. Da ich nicht gerne auf hartem Holz sitze, findet der Teppich Advik*  sehr oft seinen Weg nach draussen! 
  • ihr könnt den Teppich auch als Sitzinsel auf den Rasen legen ... gerade für Garten-Partys eine gute Idee 
  • vor dem Kamin bietet er eine schöne Ruheoase für alle Zwei- und Vierbeiner

Ich hoffe ich konnte euch etwas inspirieren! Vielleicht gehen eure Teppiche zukünftig auch neue Wege ... nach draussen ... auf die Wiese ... auf die Gartenbank ... oder von Nepal mit ganz viel Liebe nach Deutschland.

Eure Ines



Verlinkt mit Freutag

Bezugsquellen:
Wollschling-Teppich: Sukhi
Bild: "Happy Bee" (KLICK) 
Kissen + Bild "Magic": KLICK


 *dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von Sukhi