Ja, ich weiß wie der Winter dieses Jahr wird! Und zwar vom Haslinger Sepp!
Kennt ihr den HaslingerSepp? Das ist ein gewitzter Bauer aus Benediktbeuern in Bayern, der anhand dem Blütenstand der Wetterkerze das Wetter für kommenden Winter voraussagen kann.


Bis auf letztes Jahr, lag er mit seinen Vorhersagen immer richtig:
für 2015/2016 prophezeite er nämlich einen Jahrtausendwinter ... Schnee gab es aber gar keinen!
2015 Jahr gab es aber auch ein Novum: die Wetterkerze hat noch ein zweites Mal geblühlt. Das gab es bisher noch nie und der Haslinger konnte diese Tatsache nicht deuten.

Seine Vorhersage ist natürlich nur regional gültig. Die Wetterkerzen im Norden Deutschlands müssten nochmals separat bewertet werden:





Laut Haslinger gibt es im kommenden Winter KEINEN SCHNEE!
Evtl. wird es ein paar Flöckchen schneien, aber das wird kaum der Rede wert sein.

Meine Wetterkerze im Garten hatte ein paar Blüten. 2 Ortschaften weiter, sahen die Wetterkerzen jedoch wie beim Haslinger Sepp aus.
Ich bin also sehr gespannt wie sich der Winter hier entwickelt.

Alle die meine Instagram Stories schauen, wissen ja bereits, dass wir am Wochenende im Schneegestöber gewandert sind.
Ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich das zuhause auch noch erleben darf!

Und wie geht es euch nach dieser Prognose? Mögt ihr den Schnee oder seit ihr froh wenn es nicht schneit?

Eure Ines