Aus gegebenem Anlass verschiebe ich die nächste Deko-Inspiration auf morgen.

Das hier ist kein politischer Blog. Aber zu den momentanen Ereignissen muss Stellung genommen werden. Es geht ein großer Riss durch unsere Welt, von der ich dachte, ich würde sie in Frieden erleben. Doch so langsam hege ich große Zweifel. Ganz ganz große.



Vor ca. 1 Jahr trat er in den Vorwahlen zum ersten Mal auf die politische Bühne. Ich lachte damals laut und dachte, keine Chance! Das ist doch ein Witz, oder?
Gestern wurde er zum Präsident der Vereinigten Staaten gewählt. Zum Präsidenten!!!
Wie konnte das nur passieren? Und was wird nun alles folgen?

Ganz spontan schrieb ich gestern morgen nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses folgendes auf Instagram:
Mir fehlen heute die Worte. Ich habe es geahnt, war aber trotzdem noch voller Hoffnung auf das kleinere Übel. Die Lächerlichkeit wird zukünftig das mächtigste Land der Welt regieren. Eigentlich müsste man darüber lachen. Aber das ist uns allen im Halse stecken geblieben. Besonders für uns Frauen, die Freiwild für ihn sind und allen Ausländern die in seinem Land zukünftig fürchten müssen.
Die Dummheit hat gesiegt ... im ganz großen Stil.


Wir müssen hier in Deutschland und Europa aufpassen, dass solch extreme Meinungsführer und Parteien nicht die Oberhand gewinnen. Wir leben in einer schwierigen Zeit, die durch Rückschritt in die Vergangenheit aber nicht besser wird. Das ist kurzfristiges Denken und macht alles noch viel schlimmer. 

Jeder muss seinen gesunden Menschenverstand benutzen. Das ist Pflicht!
Auch wenn mal nicht alles so gut läuft, helfen trotzige (Wahnsinns-) Reaktionen keinem weiter. Keinem! Das verspreche ich euch.

Und nur weil einer viel verspricht und alles besser machen möchte ... aber nicht erklären kann, wie ... dann darf man dieser Person nicht trauen. Niemals!
Das Kind (dort drüben ... über dem großen Teich) ist bereits in den Brunnen gefallen.
ABER:
Wir hier sind aufgeklärte Menschen und DAS darf und wird uns nicht passieren.


Eure Ines 
(die weiterhin frohen Mutes in die Zukunft schreitet und sich von so etwas nicht die Stimmung vermiesen lässt ... auf gar keinen Fall! Wo kämen wir denn da hin?)