Heute zeige ich euch meine Entdeckung fürs Frühjahr 2018:
Gerüschte Primeln in zauberhaften Farb-Kombis.

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee


Vielleicht habt ihr sie ja auch schon entdeckt? Die Primel im Rüschenkleid!
Schaut am Besten beim Gärtner oder Floristen vorbei ... dort habe ich auch meine 2 Prachtexemplare gefunden! Die hiesigen Baumärkte habe meistens nur die Standardprimeln im Sortiment.

Ich habe mich auf jeden Fall sofort verliebt in dieses wundervolle Gewächs. Es strahlt soviel Freude und Lust auf Frühling aus, dass die 15 cm Schnee hier im Süden überhaupt nicht stören ;-)).

Und zu einer schönen Blume gehört natürlich auch ein tolles Arrangement. 
Und da es mir wichtig ist, euch nicht nur das Endergebnis zu zeigen, habe ich natürlich wieder ein DIY für euch fotografiert. Denn ich möchte euch zeigen, dass es gar nicht so schwer ist.
Einfach einen Schritt nach dem anderen gehen und schon ist eine tolle Naturdeko fertig!



So geht´s:

Ich habe mich für folgende Zutaten entschieden:
  • meine geliebte Betonschale in Holzoptik
  • mein All-Time-Favourit Moos
  • getrocknete Dattelfrüchte
  • kleine trockene Äste

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee


Alleine die Schale ist schon ein echter Hingucker ... und mit der passenden Füllung kann dann wirklich nichts mehr schiefgehen.

Und so habe ich es gemacht:
  • die Schale ist zwar wasserdicht, aber ich nehme trotzdem kleine Glas-Schälchen als Wasserschutz. Somit verteilt sich das überschüssige Gießwasser nicht in der Schale. Alles bleibt an Ort und Stelle und die Blümchen können das Wasser nach und nach ziehen.
  • die Hohlräume zwischen den Primeln statte ich mit Luftpolsterfolie aus. So liegt das Moos später schön bündig.
  • die trockenen Ästchen stecke ich zwischen die 2 Primeln
  • als nächstes drapiere ich normales Moos und Islandmoos über die Folie
  • mit den getrockneten Dattelfrüchten und Stein-Eiern schaffe ich weitere kleine Blickpunkte
  • FERTIG!

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee


Die Frühlingsdeko macht nicht nur auf dem Tisch eine gute Figur, sondern auch auf einem Sideboard.
Und so sieht das Arrangement auf meinem Sideboard im Wohnzimmer aus: natürliche Wandkränze, Birkenäste und das DIY-Frühlingsarrangement ... eine tolle Kombi!

Inka hatte auch Ihren Spaß beim Foto-Shooting ... obwohl, so ganz sicher bin ich mir da nicht, ich glaube nämlich, dass sie es einfach verschlafen hat ;-))


DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee


DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee


Ihr seht: einfacher als es aussieht!

Und nun ran an die Primeln und das Moos. Legt los und holt euch den Frühling ins Haus.

Eure Ines

Bezugsquellen:
- Schalen in Holzoptik: KLICK
- Moos: KLICK
- Isländisch Moos: KLICK
- Dattelzweig: KLICK
- ähnliche Kränze: KLICK und KLICK 



DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee

DIY Frühlingsdeko mit Primel und Moos. Natürliche Deko für den Frühling. Dekoidee




*dieser Post enthält Werbe-Links


Verlinkt mit Creadienstag und Dienstagsdinge und natürlich bei Raumseele