Dieser Post enthält ganz viel traditionelle Kreidefarbe und Werbung.

Hampton Grey, Afternoon Tea, Cotton White, Something Old, Powder Blush, Sandy Beach ...

... wer Farben mit solchen Namen herstellt und sie dann noch traumhaft schön verpackt, der hat bei mir sofort einen Stein im Brett. Keinen Kieselstein sondern einen ganzen Felsbrocken!
Da kann ich definitiv nicht widerstehen.

Und wenn es sich dann noch um Kreidefarbe handelt, die speziell für Wände entwickelt wurde ... und ihr wisst: ich habe in nächster Zeit noch einige Wände vor mir ;-))) ... dann ist die Kombi einfach perfekt.


Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe


Es freut mich also ungemein, euch heute meinen Renovierungspartner "Painting the Past" vorzustellen. Painting the Past unterstützt mich bei meinem kompletten Renovierungsprojekt mit Farben: traditionelle Kreidefarben auf höchstem Niveau.
Ich bin gespannt, sehr gespannt und nehm euch auf dieser Entdeckungsreise in vergangene Zeiten mit. Denn Kreidefarbe versprüht genau diesen Charme.



So oft habe ich schon von "dieser Kreidefarbe" und was sie alles kann, gehört. Ob das stimmt und was hinter den ganzen Geschichten steckt, das erzähle ich euch persönlich und ganz ehrlich in nächster Zeit. Denn ich werde die Kreidefarbe ausgiebig testen! Und zwar so richtig:

Egal ob ich Steinwände, Rigips, Holz oder dunkel lasierte Türrahmen streiche, ich werde die Kreidefarbe auf alle Untergründe streichen und die besten Tipps, Ideen und Möglichkeiten für euch zusammen stellen.

Bisher kannte ich Kreidefarbe nämlich nur vom Streichen einzelner Möbelstücke. Kreidefarbe von Painting the Past kann jedoch auch für Wände und Böden verwendet werden ... und zukünftig sogar für den Fassadenanstrich!


Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe

Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe

Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe

Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe

Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe

Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe


Zwei Holzwände habe ich bisher gestrichen und bin vom Ergebnis sehr begeistert. Wie sich die Farbe jedoch auf normalen Putz und Betonwänden verhält, das teste ich dieses Wochenende aus. Dann werde ich nämlich die komplette Küche neu streichen! Uiuiui das wird spannend!

Und ich freue mich schon rießig darauf, denn das Streichen mit Kreidefarbe ist wirklich ein Erlebnis. Ein Wohlfühlerlebnis! Back to the Nature. Zurück zur Natur und ihren Inhaltsstoffen:
Die matte Wandfarbe von Painting the Past hat einen aussergewöhnlich hohen Anteil an Kreide. Natürliche Kreide gibt der Farbe ein tiefes, mattes und mehr als faszinierendes Antlitz.

"Ein bezauberndes Highlight im Hintergrund, das nicht mit dem Interieur rivalisiert und dessen wohltuende Wirkung man weniger mit den Augen sieht als unbewusst in der Seele spürt".
- Painting the Past -


Die Auswahl der Farben bei Painting the Past ist mehr als ein Traum und die Entscheidung fällt hier wirklich schwer!
Ich habe mich bisher für folgende Töne entschieden:

  •  "Cotton White" für die Holzverkleidung im Schlafzimmer
  •  "Something New" für die Küche
  •  "Sugar" für das Esszimmer
  • die Türrahmen und Türen streiche ich mit "Pure White"


Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe


Natürlich nehme ich euch mit, in mein Renovierungsabenteuer und berichte euch von meinen Erfahrungen, Entscheidungen und gebe euch Tipps und Inspirationen.

Das erste Projekt, dass ich mit Kreidefarbe gestrichen habe ist die DIY-Wand: KLICK

Denn mal ganz ehrlich: ihr müsst ja nicht gleich euer ganzes Haus / Wohnung renovieren. Manchmal reicht schon der Anstrich von einer Wand und alles wirkt ganz anders und neu!

Lasst euch also von mir in die fabelhafte Welt von "Painting the Past" entführen.

Eure Ines


Mehr Infos zu "Painting the Past" findet ihr hier: KLICK




Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe

Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe

Mit Kreidefarbe streichen: Painting the Past für Möbel, Wände und Böden. Selbermachen und Ideen zur Verarbeitung. Traditionelle Wandfarbe