Flexibler Kleiderschrank. Praktische Aufbewahrung für Kleidung Tipps und Ratgeber


Werbung.

Mein begehbarer Kleiderschrank, oder soll ich lieber Kleiderdiele oder überaus praktisches halbes Kleiderzimmer oder ... sagen.
Gar nicht so einfach.
Aber was ich sicher sagen kann: er ist GRANDIOS geworden. Und ich bin mal wieder überaus froh, dass wir uns auch mit diesem Projekt etwas länger gewartet haben und es nicht sofort nach unserem Einzug zügig durchgezogen haben ... wahrscheinlich ahnten wir beide, dass unser erster Plan nicht 100%ig gepasst hat.

Der erste Plan war, einen offenen Kleiderschrank zu bauen. Mein Mann ist ein super Handwerker und arbeitet auch sehr gerne mit Holz. Zuerst klappte es zeitlich einfach nicht und dann wurden wir plötzlich unsicher: ist die Idee wirklich so gut und ist es den Zeitaufwand wert?
Was nämlich klar war: der Schrank wird komplett hinter einem großen Vorhangsystem verschinden.


Flexibler Kleiderschrank. Praktische Aufbewahrung für Kleidung Tipps und Ratgeber


Und so schaute ich mich mal etwas um, unter anderem auch beim Schweden (dort war ich schon seit über 7 Jahren nicht mehr) und entdeckte das perfekte Regalsystem für uns: "Algot".
Sofort verliebt und für überaus praktisch befunden, dazu noch sehr günstig. Einfach perfekt.

Was auch wirklich toll ist: das System kann jederzeit verändert werden. Die Schienen an der Wand sieht zwar fix, aber die Regale und können ohne Probleme anders angebracht werden.
Ich glaub zwar nicht, dass ich großartig ummodeln werde, denn so wie es nun ist, ist es wirklich sehr gut ... aber man weiss ja nie! Wenn doch, dann bin ich gewappnet.

Eine einfache Vorhangstange und schwere Leinenvorhänge schützen die Kleidung vor Staub und Licht. So ist alles schön geschützt.


Jetzt aber erstmal Vorher-Nachher-Bilder:


Flexibler Kleiderschrank. Vorher Nachher. Praktische Aufbewahrung für Kleidung Tipps und Ratgeber

Flexibler Kleiderschrank. Vorher Nachher. Praktische Aufbewahrung für Kleidung Tipps und Ratgeber




Flexibler Kleiderschrank. Vorher Nachher. Praktische Aufbewahrung für Kleidung Tipps und Ratgeber





MEINE TOP - AUFBEWAHRUNGS-TIPPS FÜR EUCH:

AUFBEWAHRUNGSKÖRBE:
Das Einzige was erstmal gefehlt hat, sind Schubladen für kleine Dinge wie Socken und Halstücher.
Aber ihr kennt mich ja, dafür hatte ich sofort eine Lösung: Aufbewahrungskörbe!
So kann ich meine kleinen Dinge schön und praktisch im offenen Regal unterbringen. Die Körbchen lassen sich auch für den vollen Durchblick easy aus dem Regal nehmen
Die Körbe findet ihr HIER.


Mein offener Kleiderschrank. Perfekt verstaut und praktisch aufbewahrt. Tipps und Ratgeber für die Organisation. Aufbewahrugskörbe von WENKO

Mein offener Kleiderschrank. Perfekt verstaut und praktisch aufbewahrt. Tipps und Ratgeber für die Organisation. Aufbewahrugskörbe von WENKO



KLEIDERBÜGEL:
Was mir ausserdem sehr sehr wichtig war: Holz-Kleiderbügel. Ich mag die Plastik-Dinger überhaupt nicht. Wenn es euch auch genauso geht, dann achtete beim Kauf darauf, dass ihr eine filigrane Ausführung kauft: KLICK. Ansonsten nehmen die Bügel viel zu viel Platz in eurem Kleiderschrank weg ... und Platz ist hier ja bekanntlich rar ;-) ... insbesondere im Schrank!


Mein offener Kleiderschrank. Perfekt verstaut und praktisch aufbewahrt. Tipps und Ratgeber für die Organisation

Flexible Aufbewahrung für Kleider mit Wenko Wäsche praktisch verstaut Kleiderschrank  Aufbewahrungskörbe von WENKO



MAGIC-STRIPES:
Leichte Seiden-Tunikas oder Pullover mit großen Ausschnitt rutschen jedoch sehr gerne von Holzbügeln. Deshalb benutze ich bei allen Bügel Anti-Rutsch-Streifen. Sie geben der Kleidung Haftung und ich muss nichts mehr vom Boden aufsammeln. Perfekt gelöst: KLICK





WÄSCHESAMMLER:
Was natürlich auch ganz oben auf meiner Ausstattungsliste stand: ein Wäschesammler der in den Kleiderschrank passt und mir die Möglichkeit bietet, die Wäsche schon vorab zu trennen.
Ich habe mich für den "Wäschesammler Filz Duo" entschieden. Er hat 2 Fächer inkl. Deckel und sieht sehr hübsch aus: KLICK


Flexible Aufbewahrung für Kleider mit Wenko Wäsche praktisch verstaut Kleiderschrank  Wäschesammler

Flexible Aufbewahrung für Kleider mit Wenko Wäsche praktisch verstaut Kleiderschrank

Flexible Aufbewahrung für Kleider mit Wenko Wäsche praktisch verstaut Kleiderschrank



VERSTAUEN:
Für alle Dinge, die man nur ein paarmal im Jahr trägt: Dirndl, Abendleid, Sakko, Hochzeitskleid (hoffentlich nur einmal :-)), habe ich bei WENKO die perfekte Aufbewahrungslösung gefunden: eine Vakuum Soft Box: KLICK
Damit ist meine Kleidung luftgeschützt aufbewahrt und durch das Vakuum lässt sich in der Vakuum Soft Box unglaublich viel unterbringen.
Die Boxen lassen sich auch sehr gut unterm Bett lagern. Ich bin von dem System sehr begeistert und bringe damit meine ganzen saisonalen Kleidungsstücke wie Winterjacken oder große Outdoor-Decken und Vorhänge platzsparend und staubfrei unter.


Offener Kleiderschrank mit Vorhang. Flexible Aufbewahrung

Aufbewahrung mit Wenko Wäsche praktisch verstaut Kleiderschrank Wäschesammler

Aufbewahrung mit Wenko Wäsche praktisch Kleiderschrank Aufbewahrung Körbe




PRAKTISCHES LICHT DANK BEWEGUNGSMELDER

Im Kleiderschrank habe ich noch insgesamt 4 Bewegungsmelder angebracht: KLICK. Sobald ich den Vorhang aufmache geht automatisch das Licht an. Ein kleiner Luxus der mir jeden Tag viel Freude schenkt! Denn so ist immer alles gut ausgeleuchtet und ich muss nicht extra das Licht in der Diele anmachen.


Automatisches Licht für den Kleiderschrank. Bewegungsmelder Aufbewahrung mit Wenko Wäsche praktisch Kleiderschrank Wäschesammler DIY Schrank




Ich bin von meinem Kleider-Aufbewahrungssystem wirklich begeistert. Es ist praktisch, schön und einfach perfekt für die baulichen Gegebenheiten.

Mir machte das Aufhängen und Einräumen auf jeden Fall eine riesige Freude und ich habe dabei noch ein zweites Mal kräftig ausgemistet ... das erste Mal war beim Umzug. Und das tat wirklich gut.
Der offene Kleiderschrank ist nicht riesig und muss für mich und meinen Mann genügen.
Was ich jedoch auf jeden Fall noch möchte: eine Kommode ins Schlafzimmer für die Bettwäsche und Decken.

Und wenn ihr nun auch Lust bekommen habt, eure Kleider neu zu sortieren, dann freut es mich sehr und ich hoffe, ihr könnt viele Ideen mitnehmen!


Eure Ines


Hier findet ihr alle empfohlenen Artikel im Überblick:
- Wäschesammler: KLICK
- Aufbewahrungkörbe: KLICK
- Vakuum Soft Box: KLICK
- Holz-Kleiderbügel: KLICK
- Anti-Rutsch-Streifen: KLICK
- Bewegungsmelder: KLICK




Aufbewahrung mit Wenko Wäsche praktisch Kleiderschrank Wäschesammler DIY Schrank einrichtung

Aufbewahrung mit Wenko Wäsche praktisch Kleiderschrank Wäschesammler DIY Schrank