Frühlingsdeko selber machen mit Naturmaterialien: Moos, Frühlingsblüher, Zweige. Dekoidee Frühling Tischdeko natürlich basteln



Könnt ihr euch noch an meine Frühlingsschale für den Esszimmertisch erinnern? Sie kam sooo gut bei euch an! Und viele von euch haben sie auch schon nachgebastelt oder wollen es demnächst anpacken.
Und da dachte ich mir: eine Video-Anleitung wäre doch auch mal wieder toll!
Gesagt ... getan!
Kamera an und los ging es.

Ich habe die Anleitung in einem Rutsch gefilmt und nicht geschnitten. Darauf bin ich wirklich stolz! Ich rede einfach über meine Leidenschaft und deshalb hat es wohl auch so gut geklappt.
Nun wünsche ich euch aber ganz viel Freude beim Gucken!

Und wenn ihr Lust habt, dann legt doch einfach vorab alles bereit und macht mit!
Meine Anleitung läuft in Echtzeit und ohne Schnitte. Also: ran an die Deko und auf geht´s!!!



Das braucht ihr:
- große Schale
- Füllmaterial: Plastikreste
- getrocknetes Moos: KLICK
- Zweige: Garten / Wald
- Frühlingsblüher nach Wahl: Florist / Baumarkt





Folgt ihr mir eigentlich schon auf YouTube? Nein! Dann würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich jetzt abonniert: KLICK

Eure Ines


Werbung
Hier findet ihr alles:
- große Schale: KLICK
- getrocknetes Moos: KLICK
- Lampe: KLICK
- Glühbirne: KLICK


Verlinkt mit Creadienstag